Landschaftswerte 2.0

Kofinanziert von der EU

Hinweise zur Antragsstellung

Die Antragstellung kann ab dem 24.11.2022 erfolgen.
Antragsstichtag für das Jahr 2023 sind der 31.03. und voraussichtlich der 30.09.
Bis dahin muss der Antrag bei der NBank postalisch vorliegen.

Auf einen Blick

Sie möchten ein Projekt für die Aufwertung des niedersächsischen natürlichen und landschaftskulturellen Erbes sowie Erhalt und Erhöhung der biologischen Vielfalt in besiedelten Bereichen durchführen?

  • Nicht rückzahlbarer Zuschuss
  • bis zu 55 % in SER-Gebieten und
  • bis zu 70 % in ÜR-Gebieten

Sie möchten mehr wissen? Alle weiteren wichtigen Informationen zum Förderprogramm können Sie der Produktinformation entnehmen.

Was fördern wir

Das fördern wir

  • Naturverträgliche, dem Schutzzweck entsprechende Angebote für das Erleben der Natur, auch zum Zweck des Schutzes empfindlicher Habitate (insbesondere Natura 2000).
  • Naturschutzgerechtes und nachhaltiges Wirtschaften von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)
  • Schaffung und Ausbau Grüner Infrastruktur im besiedelten Bereich
  • Konzeption und Durchführung von Projekten zur Verbesserung des Insektenschutzes und der Erlebbarkeit des Sternenhimmels durch Reduzierung der Lichtverschmutzung (Dark Sky-Projekte)

Das fördern wir nicht

  • Vorhaben bei denen eine rechtliche Verpflichtung besteht (Kompensationsmaßnahmen)
  • Maßnahmen, die bereits eine Förderung nach anderen Programmen erhalten

Wen fördern wir

  • Kommunen und deren Zusammenschlüsse, Naturparkträger Verbände, Stiftungen, Vereine, Unternehmen sowie sonstige juristischen Personen des öffentlichen und privaten Rechts.




Unsere Förderleistungen

Unsere Angebote:

  • Nicht rückzahlbarer Zuschuss bis zu 70 % der förderfähigen Gesamtausgaben.
  • unabhängige, individuelle, umfassende und bedarfsgerechte Beratung durch Expertinnen und Experten der NBank.

Unsere Bedingungen:

  • Die Förderung wird als nicht rückzahlbarer Zuschuss in Form einer Anteilsfinanzierung gewährt.
  • Förderanträge müssen je nach Maßnahmeart eine Mindestpunktzahl von 60 Punkten erreichen.
  • Mit der Durchführung der Maßnahme darf erst nach Erhalt eines Zuwendungsbescheides begonnen werden.
  • Projekte bis 200.000 Euro fallen unter die Gesamtpauschalabrechnung.
Weitere Bedingungen und Voraussetzungen entnehmen Sie bitte der Produktinformation.

So läuft der Antrag

Den Antrag stellen Sie bitte vor Beginn des Projekts über unser Kundenportal. Dort werden Sie Schritt für Schritt durch die Antragstellung geführt.

Gut zu wissen

Vergaberecht
Wichtige Informationen und Hinweise zum Vergaberecht finden Sie hier.

Sonstiges
Ob sich Ihr geplantes Projekt innerhalb der anerkannten Nationalen Naturlandschaften befindet, können Sie mit Hilfe der "Niedersächsischen Umweltkarten" herausfinden: Nationale Naturlandschaften

Downloads

Unsere Formulare werden in Ihrem Browser nicht angezeigt?

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Dokument, wählen Sie „Ziel speichern unter…“ und speichern Sie das Dokument auf Ihrem PC. Anschließend öffnen Sie das Dokument direkt (über rechte Maustaste „öffnen mit“) von dem Speicherort auf Ihrem PC mit dem aktuellen Adobe Acrobat Reader.

Adobe Acrobat Reader

Ihr NBank-Kontakt zu dieser Förderung

Diesen Beitrag teilen: