/medien/nb-media/Bilder/Förderberichte/Förderjahr-2021/AdobeStock_177912889.jpg

#BEREIT – WEIL WIR VIEL DAFÜR GETAN HABEN!

2021 prägte die Corona-Pandemie erneut unser Handeln – für Sie, für die niedersächsische Wirtschaft, für viele Menschen und soziale, ökologische und berufsbildende Projekte in unserem Land.

Anders als 2020 waren wir auf die Größe der Aufgabe vorbereitet. Wir haben investiert, neue Teams und Strukturen geschaffen. Wir waren bereit, auf höchstem Niveau weiterzumachen. So konnten wir unseren Förderauftrag erfüllen. Für 2021 weisen wir ein gegenüber dem Vorjahr nahezu verdoppeltes Gesamtfördervolumen von fast 6 Milliarden Euro aus, darunter 4,6 Milliarden Euro aus Corona-Hilfsprogrammen. Wir sind stolz, dies geschafft zu haben. Wir haben gehandelt. Wer handelt, bewirkt etwas.

Ihnen, unseren Kundinnen, Kunden und Partnern, danken wir für Ihre Wertschätzung und für Ihr Feedback,das uns besser macht. Lassen Sie uns gemeinsam die nächsten Herausforderungen in Chancen wandeln.

Und nun viel Spaß mit der Online-Version unseres Förderberichts 2021!

Auf einen Blick: Förderergebnisse

Portrait vom Ministerpräsident von Niedersachsen Stephan Weil

Geleitwort des Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil

Wir blicken auf ein überaus herausforderndes Jahr 2021 zurück. Die Weltwirtschaft und auch die niedersächsische Wirtschaft standen und stehen weiterhin unter dem Druck der Corona-Pandemie. Die wirtschaftlichen Folgen zeigten sich in nahezu allen Wirtschaftsbereichen, sei es durch fehlende Nachfrage, sei es durch beeinträchtigte Lieferketten.

Dr. Berend Lindner

Grusswort des NBank-Verwaltungsratsvorsitzenden zum Förderjahr 2021

Im Gespräch mit Michael Kiesewetter und Dr. Ulf Meier

Das Jahr 2021 war von der Corona-Pandemie, von Lockdowns und Neustarts geprägt. Über die Aufgabe von Förderung und die erzielten Erfolge in einer solchen Ausnahmezeit berichtet der Vorstand der NBank.

#bereit für die neue EU-Förderperiode

Kerstin Hoffmeier, NBank

EU-Förderperiode

Die Förderung der Mitgliedstaaten durch die Europäische Union wird in Sieben-Jahres-Zyklen geplant und ausgezahlt. Seit 2021 und bis 2027 läuft eine neue Förderperiode. Was ändert sich damit? Wie sind die Fördertöpfe ausgestattet? Dazu sprechen wir mit NBankerin Kerstin Hoffmeier, die auf die Umsetzung der Neuerungen spezialisiert ist.

#bereit für die Krise und den Neustart

168.000 Corona-Hilfen in einem Jahr

Wir haben berichtet, wie sehr die NBank zu Beginn der Pandemie 2020 gefordert war. Irgendwann wurde klar, es wird so schnell kein Ende geben. Der Schritt, Mitte 2020 ein zuständiges Team zu bilden, war folgerichtig. Ulrike Peters übernahm die Leitung.

Niedersachsen-Schnellkredit: Eine komplexe Kooperation - um Unternehmen unter Corona zu stärken

Den Niedersachsen-Schnellkredit bringt die NBank im Herbst 2020 heraus. Das Land fördert damit Firmen – mit bis zu zehn Beschäftigten – im Rahmen der Corona-Hilfen erstmals auch bei Investitionsvorhaben. Über 1.200 Bewilligungen konnten in 2021 ausgesprochen werden.

#bereit das Neue zu ermöglichen

Ralf Borchers, Leiter der Stabstelle Startup-Förderung und Co-Geschäftsführer der NBank Capital,

Gründungsstipendium - Das Tool für angehende Start-ups

Die Start-up-Förderung der NBank dient dem Ziel, Niedersachsen als Innovationsstandort zu stärken – und zusätzliche Wertschöpfung und neue Arbeitsplätze zu schaffen. Das Gründungsstipendium ist einer der Förderbausteine.

Veekim AG – Kurzentschlossen in die Zukunft

Mit neuartigen Magneten aus Plastik – polymergebundenen Permanentmagneten – entwickelte sich die Veekim AG zu einem gefragten Entwickler für die Automobil- und Automationsindustrie.

PAPAIR GmbH - Ins kalte Wasser gesprungen

Die Gründer kannten sich schon länger privat. Gefördert durch dasNBank-Gründungsstipendium entwickelten sie eine innovativeVerpackungsidee. Was waren die Faktoren für den Erfolg der drei?

#bereit Perspektiven zu entwickeln

Team Wohnungsmarktbeobachtung, v.l.n.r. Robert Koschitzki, Lea-Melissa Vehling und Sebastian Hämker

Zukunftsstrategien für gutes Wohnen

Ende 2021 erschien die aktuelle NBank-Wohnungsmarktbeobachtung. Sie ist ein Service für Investoren, Kommunen und alle mit Wohnen befasste Institutionen in Niedersachsen. Ausgehend von den Haushaltszahlen entwickelt die Studie konkrete Handlungsszenarien.

hanova: 33m² und eine neue Perspektive

In der Bleekstraße in Hannover entstanden letztes Jahr 18 Ein-Zimmer-Apartments für ehemals Wohnungslose. Ein engagiertes Wohnprojekt mit öffentlicher Förderung.

#bereit gegen den Fachkräftemangel zu wirken

Aufstiegs-BAföG - Eine anhaltende Erfolgsgeschichte

Seit 25 Jahren gibt es dieses Fördergesetz. Mit Ausnahme der Corona-Hilfen, ist das Programm alljährlich wohl das mit den höchsten Antragszahlen in der NBank. Woher kommt dieser Erfolg? – Dazu sprechen wir mit Olaf Haushälter, dem Leiter des Teams Bildungsförderung.

AchsAR: Für die Ausbildung von morgen

Eine Lkw-Achse schwebt im Klassenraum. Um sie herum sind Schülerinnen und Schüler, alle tragen Augmented-Reality-Brillen, einer greift in die Achse, löst eine virtuelle Schraube. In der Georg-von-Langen-Schule (BBS Holzminden) lernen angehende Kfz-Mechatronikerinnen und Kfz-Mechatroniker die Reparatur einer Lkw-Achse am virtuellen Modell.

Durchstarten mit den Start-Guides

Viele Branchen und Unternehmen im Land suchen Fachkräfte. Zugleich gibt es in Niedersachsen lebende Zugewanderte, die Arbeit oder eine Ausbildung suchen. 2021 startete das Wirtschaftsministerium das Programm „Start Guides“, um das Matching beider Seiten zu erleichtern.

#bereit als Förderpartner für kommunale Aufgaben

Städtebauförderung – „Konversion Hafen Osnabrück“

Starke Quartiere, zukunftsfähige städtebauliche Strukturen und gute Nachbarschaften – das alles sind Ziele der Städtebauförderung. 1971 wurde das ambitionierte Programm von Bund und Ländern aufgelegt, um Städte und Gemeinden bei notwendigen Erneuerungsvorhaben zu unterstützen.

Wir sind für Sie da

montags bis freitags von 08:00 bis 17:00 Uhr

Tobias Köhne

Tobias Köhne

Leitung Unternehmenskommunikation

Bildnachweise Headlines (v.o.n.u.)

vasyl, Zhu Difeng, KatarzynaBialasiewicz , Zhu Difeng, LightfieldStudios, Leonidkos, LightfieldStudios

Wir sind für Sie da

Wir sind für Sie da