Verringerung von Spurenstoffen in Gewässern

Kofinanziert von der EU

Hinweise zur Antragsstellung

Die Antragstellung wird voraussichtlich im Februar 2023 möglich sein. Antragstichtag ist der 01.09.2023.

Bitte fügen Sie dem Förderantrag ein Gutachten eines Ingenieurbüros bei, welches auf das Gebiet der Abwasserreinigungstechnik spezialisiert und in diesem Bereich gewerblich tätig ist.

Auf einen Blick

Sie möchten ein Vorhaben zur Reduzierung von anthropogenen Spurenstoffen in Gewässern durchführen, um die Umweltverschmutzung zu verringern und die biologische Vielfalt in den niedersächsischen Gewässern zu erhalten?

  • nicht rückzahlbarer Zuschuss
  • bis zu 65 % in SER-Gebieten und
  • bis zu 80 % in ÜR-Gebieten

Sie möchten mehr wissen? Alle weiteren wichtigen Informationen zum Förderprogramm können Sie der Produktinformation entnehmen.

Was fördern wir

Das fördern wir

  • Investitionsvorhaben zur Aus- oder Umrüstung von öffentlichen Abwasserbehandlungsanlagen zur Entfernung von anthropogenen Spurenstoffen mit weitergehenden Reinigungsverfahren oder deren Kombination

Das fördern wir nicht

  • Maßnahmen, die bereits eine Förderung nach anderen Programmen erhalten

Wen fördern wir

  • Gemeinden, Gemeindeverbände, Zweckverbände und sonstige juristische Personen des öffentlichen Rechts sowie in den Fällen, in denen sich die öffentliche Hand für die öffentliche Abwasserbeseitigung einer privaten Rechtsform bedient, juristische Personen des Privatrechts deren Abwasserbehandlungsanlagen in Niedersachsen liegen

Unsere Förderleistungen

Unser Angebot:

  • nicht rückzahlbarer Zuschuss bis zu 80 % der förderfähigen Gesamtausgaben

Unsere Bedingungen:

  • die Förderung wird als nicht rückzahlbarer Zuschuss in Form einer Anteilsfinanzierung gewährt
  • Förderanträge müssen eine Mindestpunktzahl von 60 Punkten erreichen
  • mit der Durchführung der Maßmahme darf erst nach Erhalt eines Zuwendungsbescheides begonnen werden
  • die Höhe der Förderung muss 200.000 Euro übersteigen

Weitere Konditionen und Bedingungen entnehmen Sie bitte der Produktinformation.

So läuft der Antrag

Den Antrag stellen Sie bitte vor Beginn des Projekts über unser Kundenportal. Dort werden Sie Schritt für Schritt durch die Antragstellung geführt.

Gut zu wissen

Vergaberecht
Wichtige Informationen und Hinweise zum Vergaberecht finden Sie hier.

Downloads

Unsere Formulare werden in Ihrem Browser nicht angezeigt?

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Dokument, wählen Sie „Ziel speichern unter…“ und speichern Sie das Dokument auf Ihrem PC. Anschließend öffnen Sie das Dokument direkt (über rechte Maustaste „öffnen mit“) von dem Speicherort auf Ihrem PC mit dem aktuellen Adobe Acrobat Reader.

Adobe Acrobat Reader

Ihr NBank-Kontakt zu dieser Förderung

Diesen Beitrag teilen: