Energetische Modernisierung von Wohnraum für Studierende

Auf einen Blick

Diese Förderung unterstützt Sie bei der energetischen Modernisierung von Wohnraum für Studierende.

  • Energetische Modernisierung
  • Nichtrückzahlbarer Zuschuss
  • Umsetzung von Investitionen in die energetische Modernisierung trotz der Krise durch die COVID-19-Pandemie

Sie möchten mehr wissen? Alle weiteren wichtigen Informationen zum Förderprogramm können Sie der Produktinformation entnehmen.

Was fördern wir

Diese Förderung unterstützt Sie bei der energetischen Modernisierung von Wohnraum für Studierende.

Das fördern wir

  • Maßnahmen zur Erreichung des Niveaus eines KfW-Effizienzhauses 55
  • Maßnahmen zur Erreichung des Niveaus eines KfW-Effizienzhauses 70

Wen fördern wir

Investoren, die Wohnraum für Studierende, der vor dem 01.02.2002 fertiggestellt worden ist, energetisch modernisieren wollen.

Unsere Förderleistungen

Zuschusshöhe

Maßnahmen zur Erreichung des Niveaus eines KfW-Effizienzhauses 55:

… 40% der durch die Modernisierungsmaßnahme verursachten Kosten, jedoch nicht mehr als 32.000 Euro je Wohnheimplatz.

Maßnahmen zur Erreichung des Niveaus eines KfW-Effizienzhauses 70:

… 25% der durch die Modernisierungsmaßnahme verursachten Kosten, jedoch nicht mehr als 20.000 Euro je Wohnheimplatz.

Weitere Informationen entnehmen Sie den Downloads und dem Produktinformationsblatt.

So läuft der Antrag

Den Antrag auf einen Zuschuss für Modernisierungsmaßnahmen von Wohnraum für Studierende stellen Sie bitte bei der für den Bauort zuständi-gen Wohnraumförderstelle (Landkreis, Stadt, bzw. Gemeinde). Dort erhalten Sie auch alle Antragsformulare und weitere Informationen.

Eine Übersicht der örtlichen Wohnraumförderstellen finden Sie hier.

Gut zu wissen

NBank Wohnungsmarktbeobachtung (WOM)
Wir bieten aufeinander abgestimmte Dienstleistungen zur Marktbeobachtung und beraten Sie zu allen Fragen zu den niedersächsischen Wohnungmärkten.
Zur Wohnungsmarktbeobachtung

Wohnraumförderstellen
Eine Übersicht der örtlichen Wohnraumförderstellen finden Sie hier.

Ihr NBank-Kontakt zu dieser Förderung

Förderberatung

Förderberatung