DurchSTARTer-Preis 2022: 71 Start-ups sind dabei!

08.09.2022

Nachdem am 28. August die Bewerbungsphase für den DurchSTARTer-Preis 2022 endete, steht fest: Insgesamt 71 Bewerbungen sind eingegangen.

Die Start-ups verteilen sich auf die Kategorien:

  • Newcomer/Scale-up
  • Science Spin-off
  • Life Science
  • Social Innovation

Die jeweils besten Start-ups werden mit einem Preisgeld von jeweils 6.000 Euro ausgezeichnet. Insgesamt locken Preisgelder in Höhe von 80.000 Euro. Die Auswahl der Finalteams erfolgt durch vier Fachjurys bzw. Live-Pitches. Die Preisverleihung findet am 7. Dezember 2022 in Braunschweig im TRAFO Hub statt.

Der Wettbewerb wird vom Land Niedersachsen in einer Gemeinschaftsinitiative des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur, der NBank, der Initiative startup.niedersachsen und der Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN) organisiert.

Alle Infos unter www.durchstarterpreis.de.

Gesponsort wird die Veranstaltung vom TÜV Nord sowie von active LAW Wirtschaftsanwälte, Arbeitgeberverband Region Braunschweig e.V., borek.digital, life science factory, TRAFO Hub und Ströer. Medienpartner sind t3n digital pioneers und die Braunschweiger Zeitung.

DurchSTARTer-Team der NBank

DurchSTARTer-Team der NBank