Im Fokus: Wohnungsmarktbeobachtung

Die Wohnungsmarktbeobachtung der NBank informiert und berät Sie zu den Entwicklungen an den niedersächsischen Wohnungsmärkten

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der Haushaltssituation müssen sich die niedersächsischen Kommunen verstärkt mit ihren Zukunftsthemen beschäftigen. Das sind beispielsweise Bevölkerungsschwund, Altersstrukturveränderung, Daseinsvorsorge, Bildungsangebot, Baulandsituation, Infrastrukturausbau oder -rückbau.

Damit Kommunen Handlungsspielräume erkennen und nutzen können, ist ein breit aufgestelltes Informationssystem notwendig, wie z.B. eine kommunale Wohnungsmarktbeobachtung.

Die Wohnungsmarktbeobachtung der NBank unterstützt niedersächsische Kommunen dabei, sich auf zukünftige Entwicklungen vorzubereiten und stellt ausführliche Informationen zur Wohnungsmarktentwicklung in Niedersachsen bereit. Dazu gehören zum Beispiel der Wohnungsmarktbericht und die deutschlandweit einzigartige, umfassende Wohnbaulandumfrage.

Wohnungsmarktperspektiven Niedersachsen 2021

In unserem aktuellen Wohnungsmarktbericht finden Sie detaillierte Daten und Informationen rund um das Thema Wohnen. Mithilfe konkreter Handlungsempfehlungen für verschiedene kommunale Entwicklungstypen lässt sich die Wohnraumversorgung auch für Ihre Gemeinde vorausschauend planen.

Unser Beratungsangebot

Wir beraten Sie zu Trendveränderungen und weiteren Herausforderungen Ihres Wohnungsmarkts auf Grundlage einer soliden Informationsbasis. Mit aufeinander abgestimmten Dienstleistungen zur Marktbeobachtung und detaillierten Daten bis auf Gemeindeebene helfen wir Ihnen dabei, Entwicklungen der Zukunft zu prognostizieren und nachhaltige Lösungen für die Wohnungsmarktentwicklung Ihrer Kommune zu finden.

Gerne halten wir auch Vorträge zu wohnungsmarkt-relevanten Themen bei öffentlichen Veranstaltungen, in Ratssitzungen oder zu weiteren Anlässen.

Sie betreiben lokale Wohnungsmarktbeobachtung in Ihrer Kommune oder haben es vor? Werden Sie Teil unseres Netzwerks "Arbeitskreis Kommunale Wohnungsmarktbeobachtung (AK KomWoB)" und tauschen Sie sich regelmäßig mit anderen Kommunen und Experten zum Thema aus.

Unsere Angebote für Sie!

Wohnungsmarktbeobachtung auf Landesebene

Wie entwickeln sich die Wohnungsmärkte im Land Niedersachsen? Erhalten Sie durch den Wohnungsmarktbericht und die Wohnbaulandumfrage tiefe Einblicke in die Wohnungsmarktentwicklung des Landes und seiner Kommunen.

Informationen zu Ihrem lokalen Wohnungsmarkt

Werden die Haushaltszahlen in Ihrer Gemeinde bis 2040 voraussichtlich steigen, stagnieren, sinken oder erwartet Sie eine Trendveränderung der Wohnungsnachfrage? Erhalten Sie übersichtliche Datensätze zu Ihrer Kommune oder profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch mit anderen niedersächsischen Gemeinden.

Blog: Aktuelles aus der Wohnungsmarktbeobachtung

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand. In unserem Blog berichten wir über aktuelle Themen aus der Wohnungsmarktbeobachtung. Sie haben Themenvorschläge oder möchten einen Gastbeitrag schreiben? Melden Sie sich gerne bei uns!

Wohnbaulandumfrage

In der Wohnbaulandumfrage erfassen und analysieren wir für Sie die Daten zur Baulandpolitik der Städte und Gemeinden in Niedersachsen.

vdw-Artikel: Heute und in Zukunft Wohnen gestalten

Während in einigen Gemeinden Wohnungsmangel herrscht, haben andere mit Leerständen zu kämpfen. Wie Kommunen sich auf die Entwicklungen bis 2040 vorbereiten können, analysiert der neue Wohnungsmarktbericht der NBank.

von Lea-Melissa Vehling, NBank

Bautätigkeit in Niedersachsen weiter auf hohem Niveau

Nach 30.300 fertig gestellten Wohnungen in 2020 bleibt der Wohnungsneubau voraussichtlich auch in 2021 und 2022 deutlich über der 30.000er-Marke. Die Wohnungsmarktanalysten der NBank erwarten sogar noch Steigerungen in Höhe von sieben und fünf Prozent oder um 2.100 und 1.600 Wohnungen.

Veröffentlichungen auf einen Blick

Alle Veröffentlichungen zur Wohnungsmarktbeobachtung auf einen Blick.

Newsletter NBlick im Abo

Möchten Sie aktuelle Informationen zu Regionalanalysen und zur Wohnungsmarktbeobachtung erhalten? Dann abonnieren Sie den NBlick und wählen Sie die für Sie relevanten Themenbereiche per Klick.

Wir sind für Sie da

montags bis freitags von 08:00 bis 17:00 Uhr

Wir sind für Sie da

Wir sind für Sie da