NBank Capital gehört zu den aktivsten TOP Venture Capitals in Deutschland

31.05.2022

Im deutschlandweiten Ranking der VCs mit den meisten Investments kann sich die Beteiligungstochter der NBank einen Platz in den TOP 10 sichern. Mit insgesamt 21 Beteiligungen (12 mehr als 2020) landet NBank Capital auf Platz 9 im startupdetector report 2021. Damit konnte die Beteiligungsgesellschaft im Vergleich zum Vorjahr einen Platz gutmachen.

„2021 war sicherlich ein Ausnahmejahr, wir freuen uns, dass wir mit unserem Beteiligungskapital erheblich zur Stabilisierung der niedersächsischen Start-up-Szene beitragen konnten“, so Ralf Borchers, einer der beiden Geschäftsführer der NBank Capital.

„Mit unserem gewachsenen Team wollen wir weiterhin eine starke Partnerin für niedersächsische Start-ups sein“, ergänzt Stephen Struwe-Ramoth, ebenfalls Geschäftsführer der NBank Capital.

In seinem Report präsentiert der Berliner Informationsdienst startupdetector Zahlen und Fakten zu allen Start-up-Gründungen und Start-up-Finanzierungsrunden des vergangenen Jahres in Deutschland. Demnach wurden 2021 insgesamt 3.348 Start-ups gegründet, dies sind 338 mehr als noch im Jahr 2020. Die Zahl der Finanzierungsrunden stieg um 408 auf 2.183. Insgesamt 2.087 Start-ups haben 2021 ein Investment erhalten. Das sind 27% mehr als noch im Vorjahr. Im gesamten Jahr 2021 lag die Beteiligungsaktivität sogar noch über dem Höchstwert aus dem Vorjahr. Der Trend ist weiterhin steigend.

Das Ranking von Startupdetector bildet den Finanzierungsmarkt sehr genau ab, weil alle Handelsregisterbekanntmachungen ausgewertet werden. Damit stützt sich das Ranking nicht auf Hochrechnungen, sondern bildet die tatsächlich vorhandenen und umgesetzten Start-up-Finanzierungsrunden ab.

Unsere Beteiligung ist Ihr Kapital

Sie suchen Unterstützung für eine Gründung? Sie möchten Ihr Unternehmen erweitern oder planen ein Innovationsprojekt? Informieren Sie sich hier und treten Sie mit uns in Kontakt, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wir sind für Sie da