Zielgruppenauswahl für Förderprogramme:

  • Unternehmen
  • Privatpersonen
  • Öffentliche Einrichtungen

Suche/Service:

 
Link: Schriftgröße kleinLink: Schriftgröße mittelLink: Schriftgröße großLink: Seite ausdrucken

Banner:

NKB | Ein Unternehmen der NBank

Text/Inhalt:

Überschrift: Unternehmen
Bild: Unternehmen
Sie suchen effiziente Unterstützung für Neugründungen oder Expansionen? Hier finden Unternehmer, Existenzgründer und Freiberufler alle relevanten Förderleistungen. Wir bringen Unternehmen in Fahrt!

Überschrift: Öffentliche Einrichtungen
Bild: Öffentliche Einrichtungen
Bildungs- und Beratungs-einrichtungen, Hochschulen, Kommunen, Verbände und Kooperationen:
Öffentliche und soziale Einrichtungen profitieren von verschiedenen Fördermöglichkeiten - informieren Sie sich hier.
Überschrift: Privatpersonen
Bild: Privatpersonen
Privatpersonen bieten wir ein breites Paket an Fördermöglichkeiten: Ob Aus- und Fortbildungsprogramme oder die Unterstützung beim Wohnungsbau. Ihnen stehen viele Möglichkeiten offen – nutzen Sie sie!

Aktuelles der NBank:

Überschrift: Aktuelles der NBank
1. 16.07.2014 | Finanzielle Soforthilfen des Landes Niedersachsen für die Betroffenen des Hochwassers 2013
Das Hochwasser im Juni 2013 verursachte Schäden im mehrstelligen Millionenbereich. Gewerbliche Unternehmen und Angehörige freier Berufe, Privatpersonen und öffentliche Einrichtungen, Landkreise, Städte und Gemeinden können Unterstützung für Schäden beantragen, die durch das Hochwasser entstanden sind. Folgende Förderprogramme stehen Ihnen zur Verfügung.
mehr
2. 11.07.2014 | Zusätzlicher FIFA-Antragsstichtag
Für das Frauenförderprogramm "Förderung der Integration von Frauen auf dem Arbeitsmarkt" (FIFA) wird es am 30. September 2014 einen zusätzlichen Antragstichtag mit dem Schwerpunkt „Qualifizierung von erwerblosen Frauen“ geben.
mehr
3. 24.06.2014 | NBank: Förderung von Existenzgründern 2013 gesteigert
Der aktuelle KfW-Gründungsmonitor bestätigt die NBank in der Fokussierung ihrer För-derdarlehen auf Unternehmensgründungen. Zentrales Ergebnis des diesjährigen Monitors: Im Gründungsverhalten geht der Trend hin zu einem immer höheren Mitteleinsatz. Gleichzeitig wuchs 2013 der Anteil erfolgversprechender Projekte. In der Folge benötigen Gründer höhere Kredite. „Wir reagieren auf diesen Trend, indem wir neben der Energieeffizienz den Schwerpunkt unserer Förderkredite auch auf die Existenzgründung setzen“, sagte Michael Kiesewetter, NBank-Vorstandsvorsitzender, zu den Erkenntnissen des KfW-Monitors.
mehr
4. 20.06.2014 | Downloads der Vorträge der Veranstaltung "Chancen für den Mittelstand" am 19. Juni in Lingen
"Chancen für den Mittelstand“ ist eine Veranstaltungsreihe der NBank und dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. Auf den Veranstaltungen werden konkrete Angebote für den Mittelstand rund um Innovationen, Wettbewerbsfähigkeit und Fachkräftemangel aufgezeigt. Hier finden Sie die Downloads zur Veranstaltung in Lingen vom 19. Juni 2014.
mehr
5. 19.06.2014 | Downloads der Vorträge zur Veranstaltung „Hand-in-Hand: Innovationsförderprogramme für KMU und Forschungseinrichtungen“
Am 5. Juni 2014 fand die NBank-Veranstaltung „Hand-in-Hand – Innovationsförderprogramme für KMU und Forschungseinrichtungen“ statt. Die Vorträge der Veranstaltung stellen wir Ihnen hier zum download zur Verfügung.
mehr
6. 19.06.2014 | „Fachkräftebedarf mehr qualitativer als quantitativer Natur“
Einen Blick auf die Tugenden, Chancen wie Risiken mittelständischer Unternehmen warf als ausgewiesener Kenner des deutschen Mittelstandes, Prof. Dr. Jörn Axel Meyer beim heutigen Informationsabend „Chancen für den Mittelstand: Wachstum fördern, Fachkräftemangel begegnen“ in Lingen im Landkreis Emsland. Zu der Veranstaltung bei der it.emsland mbh hatten das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und die NBank eingeladen. In Talkrunden und Vorträgen stellten Wirtschaftsexperten den über 100 Teilnehmern Unterstützungsmöglichkeiten vor und diskutierten die Auswirkungen des Fachkräftemangels für mittelständische Unternehmen.
mehr
7. 02.06.2014 | CSR-Award 2014 – Bewerbungsfrist endet am 31. Juli 2014
Der Wirtschaftsförderverein Pro Hannover Region (PHR) schreibt bereits zum sechsten Mal einen Wettbewerb um ein CSR-Siegel (Corporate Social Responsibility) und einen CSR-Award aus. Im Fokus des Wettbewerbs stehen in diesem Jahr Unternehmensaktivitäten aus den Bereichen Markt und Lieferkette, Arbeitsplatz, Umwelt und Gemeinwesen.
mehr
8. 12.05.2014 | NBank-Verwaltungsratsvorsitzende Behrens: „Potenziale noch stärker nutzen“
Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Behrens hat heute für 2013 eine positive Bilanz der Wirtschafts-, Arbeitsmarkt-, Wohnraum- und Infrastrukturförderung in Niedersachsen gezogen. Als Vorsitzende des Verwaltungsrates präsentierte die Staatssekretärin gemeinsam mit den NBank-Vorständen, Michael Kiesewetter und Dr. Sabine Johannsen, die Förderbilanz der Investitions- und Förderbank.
mehr
9. 21.01.2014 | NBank ist ein wert- und wirkungsvolles Instrument niedersächsischer Förderpolitik
Die Staatssekretärin im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Daniela Behrens und NBank-Vorstandsvorsitzender Michael Kiesewetter stellten Eckpunkte einer Weiterentwicklung der NBank heute auf einer Pressekonferenz aus Anlass des zehnjährigen Jubiläums der Investitions- und Förderbank vor.
mehr
10. 12.01.2014 | NBlick - Ihr Newsletter der NBank
Der NBank Newsletter „NBlick“ erscheint monatlich. Neben aktuellen Kurzmeldungen aus den einzelnen Förderfeldern Arbeitsmarkt, Wirtschaft, Wohnraum und Infrastruktur ist der Leitartikel "Blickpunkt" ein wesentlicher Bestandteil. Der NBlick informiert umfassend zu allen wesentlichen aktuellen Themen in und um die NBank. Wenn Sie den Newsletter abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.
mehr

Zusatzinformation:

Förderberatung
Hier finden Sie unsere Förderberatung.

Aktuelles Thema:

Konditionen für den Niedersachsen-Gründerkredit und den Unternehmerkredit Energieeffizienz Niedersachsen
Stand: 17.07.2014

Aktuelles Thema:

Kundenportal Erfolgsprämie und MikroSTARTer
Hier können Sie einen Antrag für die Erfolgsprämie (Privatpersonen) und für den MikroSTARTer (Unternehmen/Existenzgründer) stellen.

Aktuelles Thema:

Fortbildungsprogramm 2014
Übersicht Fortbildungsprogramm Zur Anmeldung.

Aktuelles Thema:

Vergaberecht
Informationen und Formulare zum Vergaberecht

Aktuelles Thema:

Chancen für den Mittelstand
Die Veranstaltungsreihe der NBank!