Niedersächsisches Qualitätssiegel für sicheres Wohnen

Merken

Die Sicherheitspartnerschaft im Städtebau in Niedersachsen, der neben der NBank und dem Sozialministerium landesweit tätige Verbände und Institutionen angehören, vergibt seit 2010 das „Niedersächsische Qualitätssiegel für sicheres Wohnen“.

optimierung_von_wohnungsbest optimierung_von_wohnungsbestaenden

Wer wird gefördert?

  • Wohnungsunternehmen
  • Private Hauseigentümer
  • Eigentümergemeinschaften

Was wird gefördert?

  • Beratung und Koordination der Bewerbung zum niedersächsischen Qualitätssiegel für sicheres Wohnen durch die NBank Geschäftsstelle.

Schritt für Schritt zur Förderung

Bewerbungen sind jederzeit möglich. Nach Eingang und Prüfung der Bewerbungsunterlagen wird ein Audittermin Vor-Ort vereinbart. Nach positiver Prüfung seitens eines Auditorenteams entscheidet die Sicherheitspartnerschaft im Städtebau über die Vergabe des Qualitätssiegels. Diese legt auch die zu vergebende Qualitätsstufe fest.

Die vollständig ausgefüllten Unterlagen senden Sie bitte an:

NBank
Geschäftsstelle Niedersächsisches Qualitätssiegel für sicheres Wohnen
Herrn Sebastian Hämker
Günther-Wagner-Allee 12-16
30177 Hannover
Telefon
0511 30031-681
E-Mail
qualitaetssiegel@nbank.de

Downloads

Programminformation (1)

Merken
Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!