NTransformation Kfz-Zulieferer

Merken

Sie sind Zulieferer der Automobilbranche und stehen vor dem Hintergrund der Digitalisierung, Klima- und Mobilitätswandel in einer Phase der Transformation? Dann können Sie bei einem Corona-bedingten Liquiditätsbedarf durch die Bereitstellung von Beteiligungskapital gefördert werden. Ziel ist es Innovationen, Wachstumspotential und Beschäftigung zu erhalten.

beteiligungen_eingehen existenz_und_nachfolge_sichern

NTransformation Kfz-Zulieferer

Wer wird gefördert?

  • Zulieferer der Automobilbranche (TIER 1 bis TIER 4) bzw. deren Zulieferer
  • Dienstleistungsunternehmen für Zulieferer und Kfz-Hersteller (Original Equipment Manufacturer, OEM) z.B. Entwicklungsbüros, Ingenieurbüros, IT-Dienstleister, Progammierfirmen
  • Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der gewerblichen Wirtschaft
  • Auch Unternehmen, die die KMU-Kriterien nicht erfüllen

Was wird gefördert?

  • Unternehmen in der Phase der Transformation zu neuen Antrieben, Fahrzeugkomponenten und Produktionsmethoden, die einen Corona-bedingten Liquiditätsbedarf haben

Wie wird gefördert?

Bedingungen

Typisch stille Beteiligungen

  • NBank beteiligt sich über die NBank Capital Beteiligungsgesellschaft mbH als stiller Gesellschafter, ohne direkten Einfluss auf die Geschäftsführung
  • Analyse der Geschäftsentwicklung durch regelmäßiges Reporting des Unternehmens
  • Beteiligungsfinanzierungen von 500.000 Euro bis max. 5 Millionen Euro
  • Jährliche Vergütung (Verzinsung) abhängig von der aktuellen Marktlage und Bonität des Beteiligungsunternehmens
  • Konditionen über die gesamte Laufzeit der Beteiligung
  • Stille Beteiligung als wirtschaftliches Eigenkapital

Offene Beteiligungen

  • NBank beteiligt sich über die NBank Capital direkt am Kapital der Gesellschaft
  • Ausschließlich Minderheitsbeteiligungen
  • Keine feste Laufzeit vereinbart
  • Investitionshorizont mindestens sieben Jahre

Voraussetzungen

  • Unternehmenskonzept

Die handelnden Personen müssen über die erforderliche fachliche Qualifikation verfügen. Durch ein schlüssiges Unternehmenskonzept welches die geplante Transformation beschreibt (z.B. Transformation zu alternativen Antrieben für Kfz, Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle für Automobilzulieferer z.B. bzgl. Produktionsprozesse, autonomes Fahren, und digitale Services), werden die Machbarkeit des Vorhabens sowie die Marktfähigkeit der Produkte und Dienstleistugen dokumentiert.

  • Kein Sanierungsfall oder Unternehmen in Schwierigkeiten
  • Kein landwirtschaftliches Unternehmen oder Unternehmen des Steinkohlebergbaus
  • Kein Unternehmen des Kfz-Handels, des Transportgewerbes und ähnlicher Dienstleistungen, die nicht zu einer Fahrzeugkomponente gehören oder für deren Funktion nicht zwingend erforderlich sind

Passende Angebote der NBank

Beteiligung

NBeteiligung

Wenn Sie als kleines oder mittleres Unternehmen Kapitalengpässe überwinden und ...

Merken

Wenn Sie als kleines oder mittleres Unternehmen Kapitalengpässe überwinden und Wachstumschancen jetzt und für die Zukunft optimal nutzen wollen, kann die Bereitstellung von Beteiligungskapital über NBeteiligung die richtige Förderung sein. Mit Hilfe von NBeteiligung können Sie das Wachstumspotenzial ihres Unternehmens nutzen und Beschäftigung generieren.

Auf einen Blick

  • Kleine und mittlere Unternehmen (KMU)
  • Kein Branchenfokus
  • Stille und offene Beteiligungen
  • Beteiligungslaufzeit 7-10 Jahre, im Einzelfall bis 12 Jahre

Beteiligung

NMittelstand

Wenn Sie Ihre Marktchancen jetzt und für die Zukunft als Unternehmen mit einer ...

Merken

Wenn Sie Ihre Marktchancen jetzt und für die Zukunft als Unternehmen mit einer Betriebsstätte in Niedersachsen ausbauen sowie Folgeinvestitionen sichern wollen, können Sie durch Beteiligungskapital gefördert werden Unser Ziel ist es dabei Innovationen, Wachstumspotential und Beschäftigung zu erhalten, sowie MBO/MBI und Nachfolgeregelungen zu ermöglichen.

Auf einen Blick

  • Überwiegend mittlere Unternehmen (KMU
  • Kein Branchenfokus
  • Stärkung der Eigenkapitalbasis
  • Stille und offene Beteiligungen
  • Beteiligungen bis max. 5 Millionen Euro
  • Beteiligungslaufzeit 7-10 Jahre, im Einzelfall bis 12 Jahre
  • Firmensitz oder Betriebsstätte in Niedersachsen

Beteiligung

NVenture

Wenn Sie im Zuge der COVID-19-Krise als Start-up oder als kleines oder mittlere...

Merken

Wenn Sie im Zuge der COVID-19-Krise als Start-up oder als kleines oder mittleres Unternehmen (KMU) mit einer Betriebsstätte in Niedersachsen einen Liquiditätsbedarf haben, können Sie durch die Bereitstellung von Beteiligungskapital in Form von Kleinbeihilfen gefördert werden. Unser Ziel ist es dabei Innovationen, Wachstumspotential und Beschäftigung zu erhalten sowie MBO/MBI und Nachfolgeregelungen zu ermöglichen.

Auf einen Blick

  • Start-ups, kleine und mittlere Unternehmen (KMU)
  • Kein Branchenfokus
  • Stärkung der Eigenkapitalbasis
  • Stille und offene Beteiligungen
  • "Säule 2" der Bundes- und Landesmittel (2-Säulen)
  • Kleinbeihilfen bis max. 800.000 Euro
  • Beteiligungslaufzeit 7-10 Jahre, im Einzelfall bis 12 Jahre
  • Firmensitz oder Betriebsstätte in Niedersachsen

Beteiligung

NSeed

Wenn Sie als junges Unternehmen in der Seed-Phase Kapitalengpässe überwinden un...

Merken

Wenn Sie als junges Unternehmen in der Seed-Phase Kapitalengpässe überwinden und Wachstumschancen optimal nutzen wollen, kann die Bereitstellung von Beteiligungskapital über NSeed die richtige Förderung sein. Mit Hilfe von NSeed können Sie das Wachstumspotenzial Ihres Unternehmens nutzen und Beschäftigung generieren.

Auf einen Blick

  • Existenzgründungen, junge innovative Unternehmen (im Regelfall bis 5 Jahre)
  • Unternehmen, deren Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren einen innovativen Charakter aufweisen
  • Stärkung der Eigenkapitalbasis
  • Stille und offene Beteiligungen
  • Beteiligungslaufzeit 7-10 Jahre, im Einzelfall bis 12 Jahre

Schritt für Schritt zur Förderung

Wie erfolgt die Antragstellung?

In einem Erstgespräch prüfen wir die Möglichkeiten, Bedingungen und Grenzen einer Beteiligungsfinanzierung. Um dabei auf den konkreten Einzelfall eingehen zu können, benötigen wir Aussagefähige Unternehmensunterlagen. Hierzu gehört ein Unternehmensprofil (s. Downloads) sowie eine Investoren-Präsentation mit Informationen zu den handelnden Personen, Angaben zu Produkt/Dienstleistung und Markt, aktuellen Bonitätsdaten (Jahresabschluss, Planzahlen) und dem Kapitalbedarf.

Für ein Erstgespräch stehen Ihnen die Berater der NBank, sowie das Team Beteiligungen zur Verfügung. Nach dem Erstgespräch führen wir Sie durch die einzelnen Schritte der Antragstellung. Eine Zusammenstellung aller Informationsblätter und Vordrucke finden Sie im Downloadbereich.

Wenn Sie sich eine persönliche Beratung und Hilfestellung bei der Antragstellung wünschen, nehmen wir uns gerne Zeit für Sie. Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einfach einen Termin.
Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr

Beratung
Telefon
0511 30031-333
E-Mail
beratung@nbank.de

Wenn Sie darüber hinaus Fragen hinsichtlich Ihrer Finanzierungsstrategie, geeigneter Finanzierungsstrukturen oder der Abstimmung einzusetzender Finanzierungsbausteine haben, ist das Team der Finanzierungsberatung Ihr richtiger Ansprechpartner:

Telefon
0511 30031-193
Fax
0511 30031-11193
E-Mail
finanzierungsberatung@nbank.de

Downloads

Programminformation (1)

Merken
Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!