Donnerstag 14.03.2019 | "Gut vorbereitet ins Bankgespräch" - TOPstart-Existenzgründungsnetzwerk informiert bei Gründer- und Unternehmerstammtisch

In Deutschland sind Banken und Sparkassen die wichtigsten Akteure der Gründungsfinanzierung. Wer Geld braucht, ist auf eine reibungslose Zusammenarbeit mit ihnen angewiesen. Im Rahmen des nächsten Gründer und Unternehmensstammtisches am 14. März ab 18:00 Uhr im NINO-Hochbau, NINO-Alllee 11, Nordhorn werden offen Fragen beantwortet.

Wie kann man gut vorbereitet in ein Bankgespräch gehen? Und was kann man anschießend tun, um möglichst zur „Lieblings-Gründung“ der Bank zu werden? Nicht jedem ist es in die Wiege gelegt, in Stresssituationen wie dieser gelassen zu bleiben. Es ist nicht problematisch, wenn man bei einem Bankgespräch die Aufregung dem Gründer anmerkt – schließlich ist dies ein wichtiger Termin.

Wer weiß, was kommt, kann gelassener reagieren. Die Referenten Bernd-Heinrich Hagmann und Gerd Timmers von der Grafschafter Volksbank geben Ihnen einen Einblick, wie ein Gespräch verlaufen kann und welche Finanzierungsmöglichkeiten bestehen. Existenzgründer(innen) und die Bank ziehen dabei an einem Strang. Letztlich haben beide dasselbe Ziel: Beide wollen, dass es dem Unternehmen gut geht und dass die Finanzierung aufgeht. Wenn Sie Ihrem Finanzierungspartner Einblick in deine Unternehmensentwicklung gewähren, können Sie von seiner Kompetenz und seinen Ressourcen profitieren. Und dann ist die Chance am größten, dass die Bank in allen Unternehmensphasen fest an Ihrer Seite steht.

Die Veranstaltung richtet sich nicht ausschließlich an Existenzgründer - auch (Jung)unternehmer, die sich zu dem Thema informieren möchten, können an diesem Abend wertvolle Tipps erhalten.

Die Referenten, sowie Wirtschaftsförderer, Unternehmensberater und Steuer- bzw. weitere Finanzierungsexperten stehen den Interessierten im Nachgang der Veranstaltung gerne für Gespräche zur Verfügung. Die Besucher des Gründer- und Unternehmerstammtisches haben so die Möglichkeit, mit den Experten und anderen Unternehmern über Ihr Vorhaben zu diskutieren.

Weitere Informationen finden Sie auf derInternetseite der Grafschaft Bentheim.

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!