Mittwoch 18.03.2020 - Donnerstag 19.03.2020 | Fachkongress für die Öffentliche Hand

Erstmals laden Landesförderinstitute die Öffentliche Hand im März 2020 gemeinsam zu einem praxisorientierten Fachkongress ein.

Der Kongress richtet sich an kommunale Entscheidungsträger sowie Vertreterinnen und Vertreter aus den öffentlichen Verwaltungen, aus den Ministerien von Bund und Ländern, von kommunalen Unternehmen, von Branchenverbänden sowie aus der Privatwirtschaft.

Inhaltlich werden auf dem Kongress folgende Themen vorgestellt bzw. diskutiert:

Studie zu gleichwertigen Lebensverhältnissen

  • Vernetzte Infrastrukturen
  • Mobilitätskonzepte
  • Digitalisierung und Breitverbandversorgung
  • Alternative Beschaffungsvarianten
  • Lebenszyklusbetrachtung bei öffentlichen Hochbaumaßnahmen
  • Ausblick zur EU-, Bundes- und Landesförderung
  • Negativverzinsung bei Kommunal- und Förderkrediten

Unter dem Motto "Wir fördern regional – Infrastruktur für Stadt und Land" ist es Ziel des praxisorientierten Fachkongress für Vertreterinnen und Vertreter der Öffentlichen Hand sowie für privatwirtschaftliche Branchenvertreter sich langfristig zu etablieren und zu aktuellen Entwicklungen rund um die Öffentliche Infrastruktur zu informieren.

Mit vielfältigen Programmen und Aktivitäten fördert und unterstützt die NBank niedersächsischen Kommunen auf dem Weg der Schaffung einer leistungsfähigen und zukunftsfähigen Infrastruktur. Zur Bewältigung der zahlreichen und anspruchsvollen Herausforderungen ist es hilfreich, auf die Erfahrungen und Anregungen anderer Institutionen und Länder zurückgreifen zu können. Der Fachkongress soll Ihnen einen Einblick liefern und Raum für Austausch und Diskussion mit Akteuren aus anderen Bundesländern bieten.

Bitte merken Sie sich diesen Termin vor. Das Kongress-Programm werden wir Ihnen in Kürze an dieser Stelle veröffentlichen. Wir freuen uns, Sie in Weimar begrüßen zu können.

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!