15.08.2019

Neues Europa-Programm fördert internationale Zusammenarbeit

Internationale Geschäfte

Merken

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) investiert in europäische Forschungsideen. Wissenschaftsminister Björn Thümler erklärt: "Mit unserem Europa-Programm wollen wir die Sichtbarkeit der herausragenden Forschungsleistungen aus Niedersachsen erhöhen und deren Bedeutung für die europäische Wissenschafts- und Forschungslandschaft unterstreichen."

Das Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) hat ein neues „Europa-Programm“ aufgelegt. Mit dem Programm kann gezielt die Beteiligung niedersächsischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am EU-Forschungs- und Innovationsprogramm Horizont 2020 bzw. Horizont Europa (ab 2021) sowie die Präsentation niedersächsischer Innovationsideen in Brüssel mit 80.000 Euro gefördert werden. Die Einbindung von nicht antragsberechtigten Einrichtungen, wie bspw. privatwirtschaftliche Unternehmen, nicht-wissenschaftliche Einrichtungen und privatwirtschaftliche Unternehmen außerhalb Niedersachsens, ist ausdrücklich erwünscht.

Das Europa-Programm des MWK soll Barrieren, die mit einer Antragstellung bzw. einer Beteiligung an EU-Projekten verbunden sind, überwinden. Dies betrifft insbesondere die Finanzierung von projektbezogenen Personal- und Sachkosten, einschließlich Dienstleitungs-, Veranstaltungs- und Reisekosten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des MWK.

WICHTIG: Merken Sie sich bitte bereits jetzt den Termin unseres EUROPEAN INNOVATORS-Jahresnetzwerktreffens 2019 am 21. November 2019 vor. Die Veranstaltung findet in der NBank in Hannover statt und beginnt um 15 Uhr. Kooperationspartner ist in diesem Jahr das MWK. Neben Informationen zum Europa-Programm des MWK bekommen Sie auch die Gelegenheit, niedersächsische Innovatoren persönlich zu treffen und gemeinsame Projekte zu initiieren. Weitere Einzelheiten erhalten Sie in Kürze.

Informationen zu den EUROPEAN INNOVATORS finden Sie hier.

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!