06.04.2020 | Neues aus der NBank

Fördergeldzahlungen an Unternehmen in Niedersachsen seit gestern annähernd verdoppelt

Merken

In den Soforthilfeprogrammen verdoppelte die NBank seit gestern fast die Förderung an Unternehmen. Aktuell sind insgesamt ca. 190 Millionen Euro bewilligt.

Viele niedersächsischen Unternehmen machen daneben von der Möglichkeit des Niedersachsen-Liquiditätskredits Gebrauch. Der ist in den ersten beiden Jahren zins- und tilgungsfreiund erlaubt es, einen Liquiditätsengpass zu überwinden. Annähernd 20 Millionen Euro hat die NBank bereits zugesagt.

Die auszufüllenden Antragsunterlagen für die Soforthilfe können unter www.soforthilfe.nbank.de heruntergeladen werden. Weiterhin gilt, nur vollständige Antragsunterlagen können zügig beantwortet werden.

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!