14.09.2020 | Neues aus der NBank

Neue Förderung: Unterstützung Zoohilfe

Merken

Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium hat die Richtlinie zur Unterstützung der durch die COVID-19-Pandemie in Not geratenen Zoologischen Gärten, Tiergärten und Wildgehege veröffentlicht. Insgesamt 20 Millionen Euro stehen bereit.

Die Hilfen können ab sofort bei der NBank beantragt werden. Mit dem Geld sollen Einnahmeausfälle der rund 31 niedersächsischen Zoos und Tierparks infolge der Corona-Krise abgemildert werden. In Einzelfällen hilft das Land mit bis zu 800.000 Euro pro Einrichtung.

Weitere Informationen zum Förderprogramm sowie zur Antragsstellung finden Sie unter dem Link: "Unterstützung Zoohilfe".

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!