02.07.2020 | Internationale Geschäfte

Technology & Business Cooperation Days 2020 als Online-Kooperationsbörse für Unternehmen und Forschungseinrichtungen

Merken

Mit heutigem Stand sind bereits 600 Teilnehmende gemeldet, die sich zwischen dem 13. bis 16.07.2020 für Online Meetings verabreden wollen. Wir freuen uns, dass Niedersachsens Unternehmen auf modernen Wegen Kontakte in 42 Länder aufnehmen. Auch ein Zeichen, dass es trotz Corona weitergeht!

Corona-bedingt wurde die HANNOVER MESSE 2020 abgesagt. Unsere Kooperationsbörse findet allerdings statt. Natürlich nicht in persönlichen Treffen vor Ort, sondern in Online Meetings. Alle 20 Minuten war es, entsprechend des gebuchten Terminplans möglich, über die Plattform der Kooperationsbörse, mit anderen möglichen Geschäftspartnern in einer Videokonferenz zu sprechen. Hierzu benötigte man nur Internetzugang und ein Mikrofon und optional eine Webcam.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland, Schweden, Spanien, Tschechien, Italien, Indien, Serbien und Slowenien haben diese Möglichkeit genutzt. Die ersten Rückmeldungen sind positiv. „Es ist schon ungewöhnlich, sich nur über Videokonferenz auszutauschen, für einen ersten Kontakt aber ok. Technisch hat alles einwandfrei funktioniert“ war die einhellige Meinung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Vom 13.7.-16.7.2020 (das ist der ursprünglich verlegte Termin der HANNOVER MESSE) werden weitere Gespräche stattfinden.

Für diese Gespräche können Sie sich weiterhin registrieren! Die Teilnahme ist kostenlos und bis zum 07. Juli möglich. Es werden nur Gespräche terminiert, die über die Onlilne-Plattform gestellt und von beiden Gesprächspartnern bestätigt werden.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie über folgenden Link:
https://technology-business-cooperation-days-2020.b2match.io/

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!