03.09.2021 | Gründung, Investition & Wachstum

Social Entrepreneurship Camp - Anmeldung jetzt möglich

Merken

Am 04.10. sowie 14./15.10. veranstaltet das Social Innovation Center (SIC) mit Starting Business und Enactus erneut ein Social Entrepreneurship Camp. Im Camp sollen innovativen, wirkungsstarke Geschäftsmodelle weiterentwickelt werden. Zudem erhalten angehende Entrepreneure die Chance, Feedback von Expertinnen und Experten zur erhalten und sich von erfolgreichen Sozialunternehmen inspirieren zu lassen.

Was passiert an den drei Tagen?

Intensive Co-Creation in interdisziplinären Teams und inspirierender Austausch mit Gleichgesinnten sowie Expertinnen und Experten. Tools und Methoden zur Anwendung agiler nutzerzentrierter Prinzipien werden an die Hand gegeben. Dabei werden Ansätze aus dem Design Thinking und Lean Startup strukturiert angewendet und mit sozialunternehmerischen Wirkungsmechanismen kombiniert. Erfahrene Coaches begleiten die Teams und geben fachliche Impulse. Am Ende werden die besten Teams von einer Fachjury gekürt. Es winken attraktive Preise und jede Menge Start-up-Spirit.

Wer kann teilnehmen?

  • A) Teams oder Einzelpersonen, die ein sozial nachhaltiges Gründungsvorhaben verfolgen und dieses mit Gleichgesinnten weiterentwickeln wollen. Kreative Köpfe mit Ideen, die das Potential haben, die Welt positiv zu verändern. Pitche deine Idee am 4. Oktober und überzeuge andere Teilnehmer davon, daraus ein Geschäftsmodell zu machen. Wenn das gelingt, erhältst du die Möglichkeit, deine Idee mit Gleichgesinnten weiterzuentwickeln.
  • B) Weltveränderinnen und Weltveränder ohne eigene Idee, die Teil dieser Bewegung werden wollen und Gründungsteams mit ihrem Know-how und ihrer Power nach vorn bringen wollen.

Was solltest du mitbringen?

  • 1. Leidenschaft für Social Entrepreneurship
  • 2. Zwei Tage volle Einsatzbereitschaft
  • 3. Maximale Energie, große Offenheit und viel Kreativität

Welche Themen können bearbeitet werden?

Dem Themenspektrum sind keine Grenzen gesetzt. Inklusion, soziale Teilhabe, demographischer Wandel, Gleichstellung, Gesundheitsthemen, Bildung, Arbeitsintegration, Umweltschutz oder Ähnliches sind mögliche Aktivitätsfelder.

Wo und wann findet das Camp statt?

Das Camp findet teils digital und teils als Präsenzveranstaltung statt:

  • Montag, der 04. Oktober 2021, 15:00-17:30 Uhr (digital). Der Link zur Videokonferenz wird nach deiner Anmeldung verschickt.
  • Donnerstag, 14. Oktober und Freitag, der 15. Oktober 2021 als ganztägige Präsenzveranstaltung in den Design Offices in Hannover.

Anmeldung

Fülle das Bewerbungsformular für das Social Entrepreneurship Camp vollständig aus und sende es unterschrieben bis zum 29. September 2021 an das Social Innovation Center zurück (per E-Mail oder per Post).

Social Innovation Center
c/o REGION HANNOVER
Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung
Berit Lüdecke
Vahrenwalder Straße 7
30165 Hannover

E-Mail: socialinnovation@region-hannover.de

Der demografische und gesellschaftliche Wandel in Niedersachsen stellt neue Anforderungen an die Arbeitswelt und Daseinsvorsorge. Im Vordergrund des Förderprogramms "Soziale Innovation" stehen deshalb die Entwicklung und Erprobung innovativer und übertragbarer Projekte.

Regionale Innovationsnetzwerke und Forschungseinrichtungen stärken die Wettbewerbsfähigkeit in Niedersachsen: wir zeigen Ihnen die Förderangebote.

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!