Niedersachsen hält zusammen!
23.06.2020 | Neues aus der NBank

Niedersachsen hält zusammen!

Merken

Das Bündnis „Niedersachsen hält zusammen“ ist ein überparteilicher Zusammenschluss von Politik und Zivilgesellschaft mit vielen relevanten Akteurinnen und Akteuren. Es dient der Stärkung des Zusammenhalts unserer Gesellschaft während und infolge der Coronakrise. Das Bündnis ist eine offene, lebendige und vielfältige Allianz, der sich alle, die für eine freiheitliche, solidarische, tolerante und demokratische Gesellschaft einstehen, anschließen können. Für diese Werte steht auch die NBank mit ein.

Das Bündnis „Niedersachsen hält zusammen“ gründet sich als Plattform. Wo Ver­anstaltungen wegen des Abstandsgebotes in den Hintergrund treten, gewinnen die Vernetzung über digitale Kanäle und mediale Aktionen an Bedeutung. Aber auch vor Ort wollen wir für pragmatische Hilfsangebote werben und besonders kreative Model­le prämieren – auch und insbesondere gemeinsam mit ehrenamtlichen Partnerinnen und Partnern.

Das Bündnis veranstaltet außerdem virtuelle Konferenzen, Vorträge und Diskus­sionen. Damit unterstützt es ergänzend zur unverzichtbaren parlamentarischen Debatte den demokratischen Austausch auch in strittigen Zeiten und wendet sich ausdrücklich gegen Verschwörungstheorien und Populismus.

"Niedersachsen hält zusammen/Projekte" macht Menschen und Projekte sichtbar, die in dieser schweren Zeit Unglaubliches leisten und Räume schaffen.

Auch die NBank ist Teil der Initiative. Darauf sind wir stolz und hoffen einen positiven Beitrag für mehr Zusammenhalt in Niedersachsen zu leisten und gemeinsam der Corona-Krise entgegen zu treten.

Bildnachweis: Niedersächsische Staatskanzlei

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!