28.04.2016

Otto Künnecke GmbH und implantcast GmbH gewinnen Niedersächsischen Außenwirtschaftspreis 2016 / beide Unternehmen über die NBank gefördert

Internationale Geschäfte

Merken

Die Otto Künnecke aus Holzminden gewinnt den Niedersächsischen Außenwirtschaftspreis in der Kategorie Kleine und Mittlere Unternehmen.

In der Kategorie Großunternehmen setzte sich die implantcast GmbH aus Buxtehude durch. Das verkündete Wirtschaftsminister Olaf Lies am 27.4. auf der Hannover Messe im Rahmen des 13. Außenwirtschaftstages. Beide Unternehmen wurden in den vergangenen Jahren intensiv über die NBank beraten und erhielten verschiedene Förderungen in den Bereichen Messeauftritt, Personaltransfer und Innovationsförderung.

„Exportorientierte Unternehmen sind Wachstumsmotoren für Niedersachsen und ein Vorbild für andere Unternehmen, die den Schritt ins Ausland bzw. Exportgeschäft wagen wollen“, so Minister Lies auf der Verleihung.

Die Otto Künnecke GmbH ist weltweit führender Hersteller von intelligenten Maschinenlösungen für die Personalisierung, Sortierung und den Versand von Sicherheitsdokumenten wie Kreditkarten, Reisepässe und PIN-Briefen. Künnecke seine Exportquote in den letzten drei Jahren von 11 Prozent auf 94 Prozent gesteigert, lobte Minister Lies und verwies auf das das ausgereifte und länderspezifische Vertriebskonzept des Unternehmens, die Personalpolitik und das nachhaltige, umweltbewusste Handeln Künneckes im Umgang mit Produktionsmitteln.


In der Kategorie Großunternehmen punktete die implantcast GmbH (Medizintechnik) bei der Jury unter anderem mit dem kontinuierlich hohen Exportanteil von mehr als 70 Prozent sowie der durch den Export geschaffenen Zahl an Arbeitsplätzen. implantcast ist ein hochspezialisiertes, innovatives, Unternehmen mit Sitz in Buxtehude. Das Unternehmen ist in den Bereichen Entwicklung und Produktion verschiedener spezieller Formen von Prothesen tätig

Mit dem Niedersächsischen Außenwirtschaftspreis würdigt das Land herausragende Erfolge niedersächsischer Firmen im Exportgeschäft und im unternehmerischen Handeln. Der Preis zählt seit Jahren zu den wichtigsten und renommiertesten Auszeichnungen für niedersächsische Unternehmen. Der Preis ist nicht dotiert und wurde in diesem Jahr zum siebten Mal verliehen. 60 Unternehmen hatten sich darum beworben.

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!