07.02.2020

Delegationsreise USA: Life Sciences, Medizintechnik und Agrar im Fokus

Internationale Geschäfte

Merken

Am 5.–11. Juli 2020 besucht Dr. Bernd Althusmann in Begleitung einer Wirtschaftsdelegation die USA und macht dabei Station in Chicago, St. Louis und Boston. Im Mittelpunkt der Reise sollen wirtschaftliche und politische Gespräche, Netzwerkveranstaltungen sowie Unternehmensbesuche stehen.

Inhaltlich liegen die Schwerpunkte der Reise vor allem in den Bereichen Agrar- und Ernährungswirtschaft, Life Sciences, Medizintechnik, erneuerbare Energien (Wind), Startup-Förderung sowie Industrie 4.0.

Für Niedersachsen gehören die USA seit langem zu den wichtigsten Außenhandelspartnern – das Land Niedersachsen unterhält bereits seit vielen Jahren eine Repräsentanz in den USA, um niedersächsische Unternehmen bei ihren Aktivitäten in den USA zu unterstützen.

Einladung zur Delegationsreise

Formular zur Anmeldung

Organisiert wird die Delegationsreise vom niedersächsischen Wirtschaftsministerium und der Industrie- und Handelskammer Hannover.

Internationale Märkte sind für kleine und mittlere Unternehmen zu einer bedeutenden Chance geworden, die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und Arbeitsplätze zu schaffen. Die NBank bietet Unternehmen vielfältige Beratungs- und Förderangebote für ihre Schritte auf dem internationale Parkett. Weitere Informationen.

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!