12.04.2021 | Wohnraum, Infrastruktur & Städtebau

BMVI fördert Ladeinfrastruktur an attraktiven Zielorten des Alltags mit 300 Millionen Euro

Merken

In einem neuen Förderprogramm des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) können kleine und mittlere Unternehmen (KMU), kleine Stadtwerke und kommunale Gebietskörperschaften sowie Unternehmen des Einzelhandels und des Hotel- und Gastgewerbes vom 12. April bis 31. Dezember 2021 Anträge zur Förderung des Aufbaus von Ladeinfrastruktur einreichen.

Weitere Informationen zur Antragsstellung und zu den Rahmenbedingungen finden Sie auf der Homepage des Bundesamtes für Verwaltungsdienstleistungen.

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!