17.12.2018

ÖPP – Veranstaltung: Vorträge zu Schulsanierung und Schulneubau

Wohnraum, Infrastruktur & Städtebau

Merken

Im Rahmen der PPP-Informationsinitiative trafen sich kommunale Entscheidungsträger in der NBank. Schwerpunkte waren die Themen Schulsanierung und Schulneubau. Michael Kiesewetter, Vorstandsvorsitzender der NBank, verwies auf den Investitionsstau in den deutschen Kommunen in Höhe von knapp 159 Milliarden Euro. Gut vorbereitete und begleitete ÖPP-Projekte können daher eine Option sein.

Das Programm im Überblick:

  • Michael Körner, Stabstellenleiter Grundstücks- und Gebäudemanagement bei der Stadt Zeven, stellte den Neubau und die Sanierung einer Oberschule und einer Grundschule in Zeven vor.
  • Hartmut Fischer, Geschäftsführer der VBD Beratungsgesellschaft für Kommunen, erläuterte in seinem Vortrag die Begleitung des Vorhabens aus wirtschaftlicher und technischer Sicht.
  • Matthias Redlich, Wissenschaftler des Instituts für Öffentliche Finanzen und Public Management der Universität Leipzig, sprach zum Thema Nutzereinbindung zur Verbesserung der Schulinfrastruktur .
  • Dr. Philipp Stichnoth von der HOCHTIEF Infrastructure GmbH zeigte die Möglichkeiten der Synergienutzung in Projekten von der Planungsphase bis zur Endschaftsregelung auf.

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!