• Sven Zuschlag, CEO

Aus der Praxis: Digitale Transformation - Business Apps für Alle

Viele gute Ideen für maßgeschneiderte, schnell verfügbare Businesslösungen scheitern oft an zu hohen Umsetzungshürden in Unternehmen. Meist auf Grund von langen Entwicklungs und planungsphasen. Hier setzt smapOne an und ermöglicht Unternehmen einen einfachen Einstieg in die digitale Transformation. Durch eine Fülle vorbereiteter Bausteine können innerhalb kürzester Zeit sehr einfach und ohne Programmierkenntnisse eigenen smarte Anwendungen entwickelt werden Jeder Mitarbeiter ist damit fähig Prozesse und Ideen leicht in Apps umzusetzen und zu optimieren - plattformunabhängig und ohne Programmierkenntnisse entstehen Business-Apps in 30 Minuten.

Sven Zuschlag, CEO

Der große Verteil: Unternehmensprozesse mit Business-Anwendungen werden selbst gestaltet, optimiert und standortübergreifend nutzbar gemacht.

smapOne ist ein deutsches Start-up mit Hauptsitz in Hannover sowie einer Niederlassung in Dresden. Das Unternehmen wurde im Mai 2014 von Sven Zuschlag und Thomas Schwarz gegründet.

Grundstein zu der Idee war, dass viele Anwender von zu komplizierter IT frustriert waren. Viele Tools waren für die IT gedacht oder nur von Developern an die Bedürfnisse anzupassen. Dabei sollte und kann IT auch für den Anwender Spaß machen und vor allem sollte er sich auch darin wiederfinden. Was wäre daher die Lösung? Ein Lego Baukasten für Business Apps, von jedem bedienbar. Eine Plattform, die es Unternehmen ermöglich kosten effizient und einfach Apps zu erstellen um dadurch Ihre Abläufe zu optimieren - Die Idee für smapOne war geboren.

Heute bietet das Unternehmen mobile Lösungen für kleine und große Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen an. In kurzer Zeit hat smapOne zahlreiche Unterstützer und namhafte Kunden für sich gewonnen.

„Gerade in der frühen Phase eines Unternehmens, ist es notwendig einen Partner an der Seite zu haben, der über das notwendige Know How, Verständnis und Kapital verfügt, um die richtigen Investments zielgerichtet tätigen zu können. Mit der NBANK haben wir einen verlässlichen Kapitalgeber der uns mit Wachstumskapital und Rat und Tat zur Seite steht“, so Sven Zuschlag, Gründer und CEO von smapOne.

Nach einem sehr guten Start in den Markt möchte das Unternehmen weiter stark wachsen, dabei die Bekanntheit steigern und das Geschäftsmodell in die Skalierung bringen.

Am 13. September 2017 lädt smapOne zum #smapConnect Day 2017 – Digitale Vordenker, direkter Austausch, High-End-Grillen mit Premiumfleisch…und Apps! ein.

Mehr dazu erfahren Sie im Trailer.

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!