Junior SAP-Entwickler (m/w/d)

Als zentrales Förderinstitut Niedersachsens ist die NBank seit 2004 tatkräftiger Impulsgeber, wenn es darum geht, Neues, Einzigartiges und Richtungsweisendes für die Zukunft Niedersachsens zu schaffen. Seien Sie dabei, wenn wir in ganz Niedersachsen Wirtschaftskraft entfalten, die Infrastruktur verbessern, den Arbeitsmarkt unterstützen und Wohnraum schaffen. Gelingen kann dies nur mit einem starken Team, das gemeinsam an einem Strang zieht. Ziehen Sie mit!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Hannover

Junior SAP-Entwickler

DIESE INTERESSANTEN AUFGABEN BIETEN WIR IHNEN

  • SAP-Anpassungen und Fehlerbehebungen beauftragen, koordinieren und qualitätsintern oder mittels ABAP-Entwicklungen selbst umsetzen
  • Kontrolle der Einhaltung der SAP-Programmierrichtlinie
  • Mitarbeit in Projekten mit IT-Bezug
  • Anwenderbetreuung inkl. Durchführung von Schulungen
  • Unterstützung des Releasemanagements und Transportwesens im SAP-Umfel
  • Betreuung der Schnittstellen zu vor- und nachgelagerten Anwendungen

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Studium der Informatik im Haupt- oder Nebenfach oder vergleichbare, durch berufliche Erfahrung erworbene Kenntnisse
  • Grundkenntnisse in der SAP-/ABAP-Entwicklung
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln

DIES SIND IHRE VORTEILE

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben in einem renommierten Unternehmen von großer gesellschaftlicher Bedeutung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle sowie Homeoffice
  • Eine positive Unternehmenskultur und ein motivierendes Arbeitsklima
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten durch zahlreiche interne und externe Angebote
  • Attraktive Sozialleistungen und Gesundheitsförderung

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@nbank.de.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Junior SAP-Entwickler (m/w/d)

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!