Stadt Braunschweig erhält 5,2 Millionen Euro aus dem Städtebauförderungsprogramm 2019

12.08.2019

Das Städtebauförderungsprogramm 2019 sieht insgesamt 181,5 Millionen Euro für Niedersachsens Städte und Gemeinden vor - Braunschweig erhält Fördergelder für vier Projekte.

Im Mai diesen Jahres gab Bauminister Olaf Lies das Städtebauförderungsprogramm 2019 bekannt. Im Programmjahr 2019 werden 18 Maßnahmen neu in das Städtebauförderungsprogramm aufgenommen. 188 Maßnahmen werden fortgesetzt und weiterhin bedarfsgerecht gefördert. 19 besonders finanzschwache Gemeinden werden dadurch entlastet, dass der kommunale Eigenanteil an den förderfähigen Kosten auf 10 Prozent gesenkt wird.

Unter den neuen Förderempfängern ist auch die Stadt Braunschweig. Sie erhält 5,2 Millionen Euro für vier Projekte. Neben zwei bestehenden Maßnahmen im Programm "Soziale Stadt" ist es gelungen 2,6 Millionen Euro für die Sanierung des denkmalgeschützten "Kulturpunkt West" zu erhalten.

Der größte Erfolg für die Stadtverwaltung ist, laut Braunschweiger Zeitung vom 07.08.2019, die Anerkennung des Geländes hinter dem Hauptbahnhof als Fördergebiet. Es stehen nun 1,4 Millionen Euro für die Planung des Projektes "Bahnstadt" zur Verfügung. Braunschweigs OB Markurth erklärt in der Braunschweiger Zeitung vom 07.08.2019 „Sie wird mit ihrer Größe von rund 82 Hektar eines der größten Stadtumbaugebiete Niedersachsens werden. Die ‚Bahnstadt‘ bietet viele Chancen, Potenziale und modulare Erweiterungsmöglichkeiten, und wird ein äußerst wichtiger Baustein der Braunschweiger Stadtentwicklung in den nächsten Jahren sein.“

Insgesamt gibt es sechs Städtebauförderungsprogramme – Soziale Stadt, Aktive Stadt- und Ortsteilzentren, Stadtumbau, Städtebaulicher Denkmalschutz, Kleinere Städte und Gemeinden sowie Zukunft Stadtgrün. Weitere Informationen zu diesen Förderprogrammen finden Sie unter "Städtebau".

Bildnachweis: www.adobestock.com copyright Vittaya_25

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!