Parlamentarischer Abend der NBank in der Gastfreundschafft über den Dächern von Hannover

10.09.2019

Die NBank begrüßte bei ihrem diesjährigen parlamentarischen Abend Minister, Staatssekretäre, viele Landtagsabgeordnete sowie Vertreter aus den Ministerien und Medien. Zudem war fast der gesamte Verwaltungsrat mit dem Vorsitzenden, Staatssekretär Dr. Berend Lindner an der Spitze, anwesend. Er unterstrich in seiner Begrüßung die besondere Bedeutung der NBank für das Land Niedersachsen.

In der derzeit tagenden Regierungskommission für "Moderne Verwaltung" werde intensiv über eine stärkere Einbindung der NBank in weitere Aufgaben des Landes diskutiert, so Dr. Lindner. Denn die NBank führe ihre Aufgaben gut zu aktzeptablen Kosten aus.

In seiner Begrüßung erinnerte Vorstandsvorsitzender Michael Kiesewetter an die zentrale Funktion der NBank, die über alle Fördersegmente hinweg verschiedene Förderinstrumente anbietet. Er zeigte auf, dass sich insbesondere die zentrale Beratung des gesamten Förderprozesses, von Projektidee über Bewilligung bis zur Begleitung des Verwendungsnachweises, bewährt hat. Weiterhin wies er darauf hin, dass die NBank noch weiteres Potenzial besitzt. Neben einer noch konsequenteren Bündelung von Förderangeboten kann die NBank auch bei der Einwerbung von Bundes- und euröpäischen Direktprogrammen unterstützen und ihre Finanzierungsfunktion für niedersächsische Kommunen und Unternehmen noch weiter ausbauen. Mit der Ausweitung von Bankprodukten könne die Effizienz der Förderung gesteigert werden. Er regte an, über die seit 15 Jahren bestehenden Rahmenbedingungen für die NBank zu diskutieren, ob diese nicht an die heutigen Zeiten angepaßt werden sollten.

Dr. Ulf Meier stellte sich und seine Aufgaben in der NBank vor, die er seit einem Jahr ausübt. Er präsentierte die NBank als einen modernen Dienstleister, der sich wachsenden Serviceanforderungen stellt.

Ambiente und Veranstaltung kamen bei den Gästen der NBank gut an. Wenige kannten bis dahin den faszinierenden Ausblick über die Dächer von Hannover.

Die NBank nutzte die Gelegenheit, vier erfolgreiche Start-ups zu präsentieren, die für den Ideenreichtum Niedersachsens stehen. Unter dem Motto "So schmeckt Niedersachsens Förderung", präsentierte Lenchen Lebkuchen, die Kaffeemanufaktur herzhaften Kaffee, Kuhlmann Eiscreme aus natürlichen, hochwertigen Zutaten und der Gin „Rossgoschen“ des gleichnamigen Start-ups machte die vier Jahreszeiten erlebbar.

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!