• Jennifer Lemke
  • Autoservice Langelsheim
  • Autoservice Langelsheim

NBank-MikroSTARTer unterstützt Frauen in MINT-Berufen

15.07.2019

Immer wieder wird beklagt, dass der Anteil von Frauen in MINT-Berufen nach wie vor sehr klein sei. Es gibt aber vielfältige Ausnahmen, die nahelegen, wie erfolgreich Frauen in Berufen sind, deren Zugang vor noch nicht allzu langer Zeit undenkbar schien.

Mithilfe des MikroSTARTers hat Jennifer Lemke das Unternehmen „Autoservice Langelsheim“ aus der Taufe gehoben. Es handelt sich um die Neugründung einer freien Kfz-Werkstatt mit kleinem Fahrzeughandel. Kurzfristige Terminvergaben und attraktive Angebote für Kfz-Reparaturen aller Art, Inspektionen nach Herstellervorgaben, sowie eine schnelle Unfallabwicklung sprechen sich schnell herum. Da sie nicht als Vertragswerkstatt an vorgegebene Preisgestaltungen gebunden ist, hat Jennifer Lemke einen deutlichen höheren Gestaltungsspielraum. Hier steht die Kundenzufriedenheit absolut im Vordergrund.

Jeden Tag aufs Neue kann sie zufriedenen Kunden nach erfolgreich Reparatur ein „Gute Fahrt“ mit auf den Weg geben. Aufgrund der Mund-zu-Mund-Propaganda ihrer Kunden, erkundigen sich fast täglich Neukunden nach Serviceleistungen.

Die Umsatzzahlen spiegeln mit ihrem positiven Verlauf diesen außerordentlich positiven Geschäftsverlauf für Jennifer Lemke und ihren „Autoservice Langelsheim“ wider:

“Die Entwicklung ist beachtlich und war in dieser Form nicht prognostizierbar. Ich bin froh auf den MikroSTARTer der NBank gesetzt und mir so die Grundlage für mein Unternehmen gelegt zu haben. Mut und genaue Zielvorstellungen gehören natürlich auch dazu.”

Weitere Informationen zum Förderprogramm "MikroSTARTer".

Bildnachweis: © Jennifer Lemke, Autoservice Langelsheim

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!