• Neun Start-ups präsentieren ihre smarten Lösungen. Mit dabei waren: Lithium Battery Bike, HAIP, MonitorFish, Kulero, Herodikos, HEYHO!, Berwork, Flexxter und QuizCo:.
  • NBank-Vorstandsvorsitzender Michael Kiesewetter begrüsst die Start-ups, Business Angels und Investoren.
  • Start-ups präsentieren ihre smarten Lösungen. Mit dabei MonitorFish.

Netzwerktreffen in der NBank: Start-ups treffen auf Business Angels und Investoren

29.10.2019

Auf dem zweiten landesweiten Netzwerktreffen für Business Angels und Investoren der NBank präsentierten am 28.10.2019 neun niedersächsische Start-ups ihre innovativen Ideen. Die Start-ups stießen bei den anwesenden Business Angels und Investoren auf großes Interesse.

Von der Powerwurst für Fitness-Fans über Drohnen und Hyperspektralkameras zur frühzeitig Erkennung von Ackerpflanzenkrankheiten bis hin zu essbaren Essbesteck wurden viele innovative Lösung vorgestellt. Dies illustriert die Vielfalt und Stärke der niedersächsischen Start-up Szene.

Smarte Lösungen aus Niedersachsen

Rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen sich am 28.10.2019 in der NBank. Neun Start-ups präsentieren ihre smarten Lösungen. Mit dabei waren: Lithium Battery Bike, HAIP, MonitorFish, Kulero, Herodikos, HEYHO!, Berwork, Flexxter und QuizCo:.

"Die Besonderheit der heutigen Veranstaltung liegt darin, dass wir bewusst möglichst vielen Teams die Chance geben sich zu präsentieren und wir diese Teams in enger Zusammenarbeit mit den Start-up Zentren und weiteren Inkubatoren in Niedersachsen auswählen. Unsere Idee dabei ist, dass wir den Teams, die bereits das Coaching der Start-up Zentren in weiten Teilen absolviert und sich oft schon auf regionaler Ebene präsentiert haben eine weitere Präsentationsmöglichkeit vor einem landesweiten Investoren- und Business Angel Publikum bieten", erklärte Michael Kiesewetter, NBank-Vorstandsvorsitzender.

Überregional Netzwerken

Die Start-up-Szene in Niedersachsen gewinnt an Dynamik. Daran haben Business Angels und Investoren einen erheblichen Anteil. Sie kennen die jungen Start-ups in ihrer Region, haben aber weniger Kenntnisse über die Situation in den Nachbarregionen und in Niedersachsen. Das Netzwerktreffen schaffte Abhilfe und bringt überregional Business Angels und Investoren der NBank mit niedersächsischen Start-ups zusammen. Weitere Treffen sollen folgen.

Fazit: eine gelungene Veranstaltung, die Lust auf weitere Veranstaltungen mit diesem Format macht.

Zur Aufgaben der NBank gehört es, niedersächsischen Start-ups auf den Weg zu helfen. Die NBank ist aktiver Partner der Initiative Startup.Niedersachsen .

Die NBank fördert Existenzgründungen. Wir beraten Sie gerne zu dieser und zu weiteren passenden Förderungen.
Weitere Informationen: Existenzgründung für Unternehmen und Existenzgründung für Privatpersonen.

Weitere Neuigkeiten zum Thema Existenzgründung und Start-ups auch auf Twitter.

Informationen zu weiteren Start-up-Veranstaltungen finden Sie hier.

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!