• Innovation

Innovation

Regionale Innovationsnetzwerke und Forschungseinrichtungen stärken die Wettbewerbsfähigkeit in Niedersachsen: wir zeigen Ihnen die Förderangebote.

Zuschuss

Beratung von KMU zu Wissens- und Technologietransfer

Das Land Niedersachsen fördert kommunale Beratungsangebote für kleine und mittle...

Merken

Das Land Niedersachsen fördert kommunale Beratungsangebote für kleine und mittlere Unternehmen. Damit werden Unternehmen verstärkt in das Innovationsgeschehen einbezogen und insbesondere der Informationsaustausch und die Zusammenarbeit mit regionalen wissenschaftlichen Einrichtungen angeregt. Gebietskörperschaften oder von diesen mit der Wirtschaftsförderung beauftragte Einrichtungen in Niedersachsen können gefördert werden.

Auf einen Blick

  • Konsortien aus Gebietskörperschaften und Einrichtungen der Wirtschaftsförderung
  • Qualifizierte Beratungen für KMU sowie damit in Zusammenhang stehende Aufgaben der Vor- und Nachbereitung
  • Zuschuss bis zu 50%

Zuschuss

Förderung von Start-up-Zentren

Wenn Sie ein Start-up-Zentrum gründen oder ausbauen wollen und damit Start-ups d...

Merken

Wenn Sie ein Start-up-Zentrum gründen oder ausbauen wollen und damit Start-ups durch Coaching und Intensivbetreuung in der Gründungs- und Seedphase unterstützen wollen, können Sie einen Zuschuss beantragen. Die Förderung trägt dazu bei, dass Start-ups in der Frühphase eine bessere Unterstützung erhalten und Gründungen nachhaltig erfolgreich sind.

Auf einen Blick

  • Neugründung und Ausbau bestehender Start-up-Zentren (Acceleratoren)
  • Verbesserung der Erfolgschancen für Start-ups sowie deren Etablierung am Markt
  • Zuschuss bis zu 50 %

Zuschuss

Innovation durch Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Wenn Sie als Fachhochschule, Universität oder außeruniversitäre Forschungseinric...

Merken

Wenn Sie als Fachhochschule, Universität oder außeruniversitäre Forschungseinrichtung eine Forschungsinfrastruktur aufbauen oder erweitern, können Sie hierfür einen Zuschuss bei der NBank beantragen. Das gilt auch wenn Sie ein innovatives (anwendungsorientiertes) Kooperationsprojekt mit (einem) regionalen Unternehmen durchführen, mit anderen Einrichtungen interdisziplinär in einem Innovationsverbund an entsprechenden Forschungsthemen arbeiten oder ein innovatives Modell im Wissens- und Technologietransfer durchführen möchten.

Auf einen Blick

  • Fachhochschulen, Universitäten und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen
  • Aufbau und Erweiterung von Forschungsinfrastrukturen und Infrastrukturen der Spitzenforschung
  • Innovative Kooperationsprojekte, anwendungsorientierte Forschung an Fachhochschulen, Innovationsverbünde
  • EFRE-Zuschuss bis zu 50 %, insgesamt bis zu 90 %

Zuschuss

Innovationsnetzwerke

Leistungsfähige Innovationsnetzwerke können die Innovationskraft sowie die Wettb...

Merken

Leistungsfähige Innovationsnetzwerke können die Innovationskraft sowie die Wettbewerbsfähigkeit insbesondere kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) verbessern. Durch die Qualifizierung der Netzwerke, sollen die Wissensbildung und der Wissens- und Technologietransfer gestärkt sowie die intensive Zusammenarbeit der Wirtschaft untereinander und mit der Wissenschaft ausgebaut und dadurch die Regionen auf Grundlage ihrer jeweiligen regionalen Stärken unterstützt werden.

Auf einen Blick

  • Qualifizierung und Weiterentwicklung von Innovationsnetzwerken
  • Stärkung der Innovationskraft sowie Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit insbesondere kleiner und mittlerer Unternehmen
  • Wissensbildung, Wissens- und Technologietransfer, Vernetzung
  • Zuschuss bis zu 40 % bzw. maximal 150.000 € pro Jahr über 3 Jahre

Zuschuss

Soziale Innovation - Projekte Soziale Innovation

Der demografische und gesellschaftliche Wandel in Niedersachsen stellt neue Anfo...

Merken

Der demografische und gesellschaftliche Wandel in Niedersachsen stellt neue Anforderungen an die Arbeitswelt und Daseinsvorsorge. Im Vordergrund des Förderprogramms stehen deshalb die Entwicklung und Erprobung innovativer und übertragbarer Projekte. Dabei geht es sowohl um die Anpassung von Unternehmen und Arbeitskräften an die gesellschaftlichen Veränderungen, als auch um die Verbesserung und Sicherung des Zugangs zu hochwertigen Gesundheits- und Sozialdienstleistungen. Es wird speziell auf regionale Bedarfe und lokale soziale Herausforderungen eingegangen.

Auf einen Blick

  • Zwei Förderschwerpunkte: Arbeitswelt im Wandel und Daseinsvorsorge
  • Maximal 300.000 Euro förderfähige Gesamtausgaben
  • Zuschuss maximal 60 %
  • Projektlaufzeit höchstens 24 Monaten

Zuschuss

Soziale Innovation - Stellen für Soziale Innovation

Der demografische und gesellschaftliche Wandel in Niedersachsen stellt neue Anfo...

Merken

Der demografische und gesellschaftliche Wandel in Niedersachsen stellt neue Anforderungen an die Arbeitswelt und die Daseinsfürsorge. Die Entwicklung und Erprobung innovativer und übertragbarer Ansätze zur Lösung sozialer Herausforderungen und zur Deckung regionaler Bedarfe sind erforderlich. Um die Initiierung und Umsetzung solcher innovativen und übertragbaren Projektansätze zu beschleunigen, werden landesweit drei Stellen für Soziale Innovation gefördert.

Auf einen Blick

  • Förderung von insgesamt drei Stellen für Soziale Innovation
  • Zuschuss von maximal 60 %
  • Maximal 450.000 Euro förderfähige Gesamtausgaben
  • Projektlaufzeit von höchstens 36 Monaten

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!