Beratung Öffentlich-private Partnerschaften (ÖPP)

Merken

Wenn Sie sich auf kommunaler Ebene für diese Beschaffungsalternative im Bereich der öffentlichen Infrastruktur interessieren, helfen wir Ihnen, die ersten Schritte vorzubereiten. Im Rahmen der kostenlosen Erstberatung prüfen wir Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten.

infrastruktur_staerken

Wer wird gefördert?

  • Niedersächsische Kommunen

Was wird gefördert?

  • Die NBank bietet gemeinsam mit dem Niedersächsischen Wirtschaftsministerium eine Erstberatung für interessierte Kommunen an. Im Zuge der Beratung werden die ersten vorbereitenden Schritte eines Projektes begleitet.
  • Es wird geprüft, ob Fördermittel zur Realisierung des Projektes herangezogen werden können und welche Finanzierungsmöglichkeiten bestehen.

Wie wird gefördert?

Voraussetzungen

  • Kurze Beschreibung des Vorhabens

Passende Angebote der NBank

Zuschuss

Touristische Infrastruktur

Wenn Sie als kommunale Gebietskörperschaft oder als juristische Person des öffe...

Merken

Wenn Sie als kommunale Gebietskörperschaft oder als juristische Person des öffentlichen und privaten Rechts ein Vorhaben im Bereich touristische Entwicklung durchführen wollen, können Sie unter den entsprechenden Voraussetzungen einen Zuschuss erhalten. Die Förderung zielt darauf ab, durch die Umsetzung touristischer Maßnahmen die Wettbewerbsfähigkeit ansässiger kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) zu steigern.

Auf einen Blick

  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) durch touristische Maßnahmen
  • Touristische Infrastruktur, Kooperations- und Vernetzungsprojekte, barrierefreie touristische Angebote
  • Zuschuss grundsätzlich bis zu 50%, bei Einsatz von GRW-Mitteln bis zu 60% oder bis zu 75% bei interkommunalen Kooperationen oder Revitalisierung von Altstandorten

Zuschuss

Hochwertige wirtschaftsnahe Infrastruktur

Wenn Sie, vorzugsweise als Gemeinde oder Gemeindeverband, eine Maßnahme im Bere...

Merken

Wenn Sie, vorzugsweise als Gemeinde oder Gemeindeverband, eine Maßnahme im Bereich der hochwertigen wirtschaftsnahen Infrastruktur durchführen wollen, können Sie einen Zuschuss beantragen. Letztlich soll die Förderung insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen zugutekommen, z. B. durch ein attraktives und preisgünstiges Gewerbeflächenangebot.

Auf einen Blick

  • Vorzugsweise Gemeinden und Gemeindeverbände
  • Entwicklung von Industrie- und Gewerbegebieten
  • Verkehrsanbindung von Gewerbebetrieben
  • Zuschuss grundsätzlich bis zu 50 %, unter bestimmten Voraussetzungen bis zu 90 %

Zuschuss

Breitbandausbau Niedersachsen

Wenn Sie als niedersächsische Gebietskörperschaft die Breitbandinfrastruktur na...

Merken

Wenn Sie als niedersächsische Gebietskörperschaft die Breitbandinfrastruktur nachhaltig auf ein zukunftsfähiges Niveau anheben möchten, sprechen Sie uns an. Die Förderung unterstützt Betreibermodelle, die einen landkreisweiten Breitbandausbau bewirken.

Auf einen Blick

  • Gebietskörperschaften in Niedersachsen
  • Auf- oder Ausbau von Hochgeschwindigkeitsbreitbandnetzen in unterversorgten Gebieten (weißer NGA-Fleck) auf mindestens 50 MBit/s
  • Kommunales Netz
  • Erschließungsgebiet ist weißer NGA-Fleck (unter 30 Mbit/s)
  • Zuschuss bis zu 25 %, maximal 5 Mio. Euro

Darlehen

Kommunaler Infrastrukturkredit Niedersachsen

Wenn Sie als niedersächsische Kommune Investitionen in die kommunale und sozial...

Merken

Wenn Sie als niedersächsische Kommune Investitionen in die kommunale und soziale Infrastruktur planen, sprechen Sie uns an. Die NBank vergibt zinsgünstige und langfristige Kredite zur Finanzierung von kommunalen Infrastrukturvorhaben.

Auf einen Blick

  • Gebietskörperschaften in Niedersachsen
  • Langfristige und zinsgünstige Finanzierung von Investitionen in kommunale und soziale Infrastruktur
  • Kredite bis zu 100% der förderfähigen Investitionskosten
  • Laufzeit bis zu 30 Jahre, bis zu 3 Tilgungsfreijahre

Downloads

Programminformation (1)

Merken

Rechtliche Grundlagen (1)

Merken
Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!