Donnerstag 14.04.2016 | Innovationen finden, schützen und umsetzen – Strategien für kleine und mittelständische Unternehmen

Die Umsetzung innovativer Ideen in marktfähige Produkte stellt gerade kleine und mittelständische Unternehmen vor große Herausforderungen: Wie können Innovationen effizient umgesetzt werden? Wie kann geistiges Eigentum wirkungsvoll geschützt werden? Was sind Erfolgsfaktoren für die Akquise staatlicher Fördermittel? Was kann man bei begrenzten Mitteln gegen Patentverletzer tun? Und welche Prozesse zur Umsetzung von Innovationen können im Unternehmen verbessert werden?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich die Informationsveranstaltung "Innovationen finden, schützen und umsetzen – Strategien für kleine und mittelständische Unternehmen" am 14. April 2016 bei der innos - Sperlich GmbH in Göttingen. Die Referenten informieren Sie zu folgenden Themen:

  • "Erfolgreich Fördermittel für Innovationsvorhaben einwerben – überzeugende Förderanträge formulieren" - Dr. Isabell Schwenkert, innos - Sperlich GmbH
  • "Effektive Schutzrechtsstrategien für KMU" - Dr. Rolf Kröncke, Gramm, Lins & Partner
  • "Indikatoren für hochinnovative Unternehmen – das Innovationsaudit" - Jörg Büsel, NBank
  • "IP-Risikoschutz für Unternehmen" - Dr. Edelbert Häfele, PATEV

Wenn Sie Interesse an der Veranstaltung haben, so melden Sie sich bis zum 08. April 2016 an. Aufgrund der Räumlichkeiten ist die Anzahl der Plätze für diese Veranstaltung limitiert. Bitte melden Sie sich an über die Internetseiten der innos-Sperlich GmbH.

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!