05.06.2018

Kompetenzzentrum Planen und Bauen eröffnet

Wohnraum, Infrastruktur & Städtebau

Merken

Das Projekt „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum: Planen und Bauen“ will die Digitalisierung der mittelständischen Bau- und Immobilienwirtschaft in allen Phasen vorantreiben.

In ganz Deutschland entstehen fünf Teilzentren, die verschiedene Themenschwerpunkte abdecken. Das Teilzentrum Region Nord wird u.a. von der Jade Hochschule in Oldenburg betreut und widmet sich insbesondere dem Schwerpunkt „Planen“. Zielgruppe sind besonders Architekten, Ingenieure und Baufirmen aber auch alle anderen Berufsgruppen und Unternehmen, die an Planungsprozessen im Bau beteiligt sind.

Ein zentrales Thema im Teilzentrum Nord nimmt das Building Information Modeling (BIM) ein. In verschiedenen Schulungs- und Weiterbildungsformaten werden mittelständischen Planungsunternehmen Wege und Möglichkeiten aufgezeigt, wie digitale Methoden im eigenen Unternehmen eingesetzt und die Einführung von BIM erfolgreich gestaltet werden kann.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!