07.12.2017

NBank erstmals Partner beim 9. European Innovation Summit 2017 in Brüssel

Innovation

Merken

NBank erstmals Partner beim 9. European Innovation Summit 2017 in Brüssel

Vom 27. November bis zum 1. Dezember 2017 fand in Brüssel der 9. European Innovation Summit 2017 statt. Im Europäischen Parlament und im Ausschuss der Regionen (AdR) trafen sich Europaabgeordnete, EU-Kommissare, Mitglieder des AdR, Vertreter der EU-Kommission, sowie Vertreter von Universitäten, Forschungseinrichtungen, Unternehmen und Regionen, um über die zukünftige Ausrichtung der Innovationspolitik in der EU zu diskutieren. Ziel war, durch die möglichst enge Verknüpfung zwischen Akteuren der Basis und den Entscheidungsträgern auf EU-Ebene, eine sachgerechte Innovationspolitik mit Blick auf den nächsten mehrjährigen Finanzrahmen zu ermöglichen.

In zahlreichen Workshops und Seminaren wurde u.a. zu vielversprechenden Technologien (Photonik, Quantum- und Blockchaintechnologie, Robotik, Künstliche Intelligenz) sowie der zentralen Bedeutung der sogennannten „Key Enabling Technologies“ – KETs (Mikro-/Nanoelektronik, Nanotechnologien, industrielle Biotechnologie, Advanced Manufacturing und Raumfahrt) informiert und diskutiert. Bei der EU Top 50 „Hemicycle Start-up Convention“ stellten im Europäischen Parlament 50 Start-Ups aus ganz Europa ihre Geschäftsideen und Erfindungen vor.

Zahlreiche Regionen nutzten die Gelegenheit, Ihre Exzellenz bei Innovationen zu demonstrieren und sich mit anderen innovativen Regionen zu vernetzen.

Die NBank will zukünftig durch ihre Partnerschaft diese Möglichkeiten der Vernetzung nutzen, um innovative Vorhaben in Niedersachsen voranzutreiben.

Weitere Informationen finden Sie unter knowledge4innovation.eu .

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!