03.08.2018

Kommunalrichtlinie des Bundes: nächste Antragstellung läuft

Wohnraum, Infrastruktur & Städtebau

Merken

Vom 1. Juli bis 30. September 2018 können Kommunen, gemeinnützige Sportvereine, kommunale Unternehmen und andere lokal Aktive Fördergelder beantragen, um Klimaschutzprojekte umzusetzen.

Gefördert werden beispielsweise strategische und investive Maßnahmen, wie der Austausch von herkömmlichen in LED-Leuchten oder die Schaffung von Radwegen.

Weitere Informationen zum aktuellen Antragsfenster finden Sie über die Nationale Klimaschutzinitiative .

Die richtige Förderung noch nicht gefunden? Hier finden Sie mehr Informationen zu den
Förderprogrammen der NBank.

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!