• Ausbildung

Ausbildung & Qualifikation

Sie investieren in Ihre berufliche Qualifikation: wir unterstützen Sie dabei!

Zuschuss

Erfolgsprämie

Sie möchten Ihre Zukunft in die Hand nehmen? Sie möchten eine Berufsausbildung ...

Merken

Sie möchten Ihre Zukunft in die Hand nehmen? Sie möchten eine Berufsausbildung nachholen? Sie sind arbeitslos? Dann hilft Ihnen die Erfolgsprämie der NBank dabei, Ihr Vorhaben durchzuziehen und belohnt Ihre Anstrengungen bei einem erfolgreichen Abschluss mit 1.000 Euro.

In Kürze

  • Prämie in Höhe von 1.000 Euro
  • 25 bis 34 Jahre
  • Beginn der Ausbildung zwischen 01.01.2013 und 31.12.2015
  • Vor der Ausbildung als arbeitslos gemeldet oder im Leistungsbezug
  • Hauptwohnsitz in Niedersachsen
  • Erfolgreicher Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf

Zuschuss

Koordinierungsstellen Frauen und Wirtschaft

Wenn Sie Träger einer Koordinierungsstelle in Niedersachsen sind oder werden wo...

Merken

Wenn Sie Träger einer Koordinierungsstelle in Niedersachsen sind oder werden wollen, unterstützt Sie dieses Förderprogramm dabei, Arbeitsmarktprobleme von Frauen, Berufsrückkehrerinnen sowie Beschäftigten in Elternzeit abzubauen. Regionale Betriebe sollen Wege zu familienfreundlichen Arbeitsbedingungen kennen lernen. Qualifizierte Arbeitskräfte und wichtiges Innovationspotential können so in der Region gehalten bzw. erschlossen werden.

In Kürze

  • Beratung von Frauen zur Berufsorientierung und -rückkehr
  • Maximal 155.000 Euro förderfähige Gesamtausgaben pro Jahr
  • Eigenanteil oder Drittmittel von mindestens 15 %
  • Landesweite Förderung

Zuschuss

Meister-BAföG

Sie wollen beruflich aufsteigen? Eine Fortbildung machen? Egal ob Meister/in, T...

Merken

Sie wollen beruflich aufsteigen? Eine Fortbildung machen? Egal ob Meister/in, Techniker/in, Betriebswirt/in oder Fachkrankenpfleger/in, das sogenannte „Meister-BAföG“ unterstützt Sie dabei. Dieses von Bund und Ländern gemeinsam finanzierte Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) legt einen individuellen Rechtsanspruch auf Förderung von beruflichen Aufstiegsfortbildungen, also von Meisterkursen oder anderen auf einen vergleichbaren Fortbildungsabschluss vorbereitenden Lehrgängen, fest. Das „Meister-BAföG“ erfasst alle Berufsbereiche, unabhängig von der Form der Aufstiegsfortbildung. Die Förderung ist an bestimmte persönliche, qualitative und zeitliche Anforderungen geknüpft.

In Kürze

  • Einkommens- und vermögensunabhängige Förderung von Lehrgangs- und Prüfungsgebühren
  • Einkommens- und vermögensabhängige Förderung eines Unterhaltsbeitrages
  • Förderung besteht anteilig aus Zuschuss und Darlehen
  • Teilerlass des Maßnahmedarlehens möglich

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!