15. Wohnungspolitischer Kongress - Barrierefreies Wohnen für ALLE: Notwendigkeit oder Komfort?

Am 16. Oktober 2017 findet der 15. Wohnungspolitische Kongress in Niedersachsen unter dem Titel "Barrierefreies Wohnen für Alle: Notwenigkeit oder Komfort?" statt.

Barrierefreiheit in öffentlichen und privaten Gebäuden ist Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben. Barrieren abbauen – für dieses Ziel tragen alle am Bau Beteiligten Verantwortung. Wie können Standards sinnvoll weiterentwickelt werden? Wie kann Mehraufwand finanziert werden? Kreative Lösungen, kluge Planung und Sensibilisierung aller Beteiligten sind unstreitig die nächsten Schritte auf dem Weg zu einem barrierefreien Wohnen für Alle.

Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, der Verband der Wohnungswirtschaft Niedersachsen und Bremen (vdw) sowie die NBank laden gemeinsam von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr ins Radisson BLU Hotel in Hannover ein.

Den detaillierten Programmablauf finden Sie im Flyer.

Anmeldung:
http://wpk.nbank-veranstaltung.de/
Anmeldeschluss: 10. Oktober 2017

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!