• didacta 2018_Projekt IT macht Schule

Förderprojekt der NBank „IT macht Schule“ auf der Didacta in Hannover

Fachkräfte von morgen sollen begeistert werden

Immer wieder zeigen Untersuchungen der Bundesanstalt für Arbeit einen erkennbaren Mangel an IT-Experten in den Teilbereichen Informatik und Softwareentwicklung. IT-Unternehmen bestätigen dies und gehen von einem kontinuierlich wachsenden Mangel in den nächsten Jahren aus.

Das Projekt „IT macht Schule“ trägt dazu bei, Schüler und besonders Schülerinnen bereits in der wichtigen Phase der Berufsorientierung für IT-Berufe zu begeistern. Die Berufsfelder der Informations- und Kommunikationstechnologie stehen dabei im Vordergrund. Die Praktika, die im Mittelpunkt des Projektes stehen, bedienen sich stark unternehmensbezogenen Praxisinhalte. Damit wird der Bedarf und die Qualitätsanforderung der niedersächsischen Unternehmen an die aktuelle Schulgeneration herangetragen.

IT macht Schule kann helfen, Interesse für IT-Berufe zu wecken und spricht die Fachkräfte von morgen an.

In den nächsten Tagen wird die NBank weiter über das Projekt auf der Didacta berichten.

Merkzettel

Seite / Dokument wurde erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal!